Zum Inhalt springen
ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » 3 Originelle Designideen für das Außenhaus

3 Originelle Designideen für das Außenhaus

Nicht nur das Erscheinungsbild des Gebäudes, sondern auch seine Funktionalität und sein Komfort hängen weitgehend von der Gestaltung und Konfiguration der Fassade ab. Der Architekt Jim Caumeron zeigte ungewöhnliche Ideen für die Außengestaltung des Hauses.

Mit ihrer Hilfe gab er dem Haus Originalität und erreichte gleichzeitig eine Steigerung des Komforts und der Funktionalität des Wohnens.

Die Idee der trapezförmigen Nischen in der Außengestaltung des Hauses

Auf den ersten Blick verleihen solche Nischen der Fassade einfach Auffälligkeit, heben die Fenster hervor und lenken die Aufmerksamkeit auf sie. Gleichzeitig ist das außergewöhnliche Design von großer funktionaler Bedeutung.

Nischen erhöhen die Privatsphäre des Wohnraums, da die Fenster leicht vertieft sind und vor dem Blick von außen auf die Straße und die Nachbarbereiche verborgen sind. Die Strukturen bilden einen Baldachin, um die Fenster tagsüber vor Sonnenlicht zu schützen. Das Mikroklima im Haus verbessert sich an heißen Tagen, aber der Raum ist aufgrund der trapezförmigen Form der Strukturen praktisch nicht beschattet.

Dank der speziellen Konfiguration blockieren die Nischen nicht die Sicht aus den Fenstern. Die Besitzer können das weite Panorama problemlos genießen.

Perforierte Wand in Hausaußendesignidee

Sie planten, das Haus hell und geräumig zu machen. Um eine gute natürliche Sonneneinstrahlung in der zweiten Lichtzone zu erreichen, wurde die leere Wand durch Verglasung kleiner Öffnungen perforiert.

Diese Idee des Außendesigns des Hauses trug auch dazu bei, das Äußere zu verdünnen. Die massive massive Wand erhielt ein originelles Design mit kleinen Fenstern. Durch sie tritt genügend Sonnenlicht ein, um im zweiten Licht eine angenehme, helle Umgebung zu schaffen.

Die Idee eines funktionalen Außendesigns

Die gesamte Fassade besteht aus asymmetrischen, unebenen Formen, Erkerfenstern, Nischen, Fenstern verschiedener Konfigurationen und Größen. Und das alles nicht für die Schönheit, sondern für die Funktionalität. Zum Beispiel werden Fenster von außergewöhnlicher Bauweise mit einer Höhe größer als die menschliche Höhe hergestellt, so dass der beste Blick auf das angrenzende Territorium und die Naturlandschaften vom Wohnzimmer und den Schlafzimmern aus geöffnet wird.

Der Architekt betrachtete die Konfiguration des Gebäudes unter funktionalen Gesichtspunkten. Daher ist die ungewöhnliche Form des Hauses nicht nur darauf zurückzuführen, dass sie es interessant machen wollten, es zu betrachten, sondern das Beste aus jedem Element herauszuholen.

So sind die ursprünglichen Ideen der Außengestaltung des Hauses eng mit der Funktionalität und dem Komfort des Wohnraums verbunden. Wenn wir über ungewöhnliche Lösungen im Außenbereich nachdenken, ist es wichtig zu überlegen, was wir im Inneren erreichen.

ArchitectsJim Caumeron Design
ImagesBien Alvarez 
Schlagwörter: