ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » 400 m² in Glas und Beton — Hausstil mit Panoramafenstern

400 m² in Glas und Beton – Hausstil mit Panoramafenstern

  • 5 min read

Eine gute Ergänzung zum Hochland eines rumänischen Dorfes ist der Stil des Hauses mit Panoramafenstern. Das Bauensemble befindet sich inmitten der abfallenden Hügel, die von Bergstraßen umgeben sind, die am Fuße des Hügels liegen.

modernes Haus mit Panoramafenstern
Loft-Häuser mit Panoramafenstern
Haus im Chaletstil mit Panoramafenstern
Haus im skandinavischen Stil mit Panoramafenstern
Haus im europäischen Stil mit Panoramafenstern

Die Topographie der Naturlandschaft wird durch Strukturelemente architektonischer Strukturen wiederholt. Eine klar definierte Dachschräge ist teilweise hinter dem Grasdach verborgen. Es wird als natürliche Erweiterung der grünen Vegetation an den Hängen wahrgenommen. Grüne Büsche und Bäume in chaotischer Reihenfolge in der Nähe des Hauses verstärken diese Empfindungen und dienen als natürliche Umgebung für das Gebäude.

Hinweis! Dank Photovoltaik-Modulen auf der sonnigen Südseite des Grundstücks wird der Energiebedarf des Gebäudes zu 90% gedeckt. Alternative moderne Technologien ermöglichen die Sammlung von Regenwasser in Tanks für technische Bedürfnisse. Somit ist das Haus nahezu autonom und hängt nicht von externen Faktoren ab. Wenn Sie ein Haus mit ähnlichen Funktionen wünschen, wenden Sie sich an die Fachleute!

Die Verwendung von Naturstein in verschiedenen Texturen und Farbtönen als Material für die Wände und die Auffahrt unterstreicht die Sicherheit und Monumentalität des gesamten Baukomplexes. Mildert die Schwere der Wahrnehmung durch Steinelemente, die ein zartes grünes Wachstum zwischen den Kopfsteinpflastersteinen der Straßenoberfläche bewirken.

Die Unzugänglichkeit und Nähe des architektonischen Komplexes ist auf der Nordseite des Geländes vorgesehen. Vom südlichen Teil aus sorgen Panoramaverglasungen für Offenheit und Geräumigkeit im Außenbereich des Hauses. Die äußeren Steinmauern, das Abstellgleis aus schwarzem Kiefernholz in den oberen Etagen und das Dach in tiefgrauen Farbtönen schwingen mit glänzend glasierten Oberflächen.

Panoramaverglasungen in verschiedenen geometrischen Formen verleihen dem Raum Individualität und Originalität. Rechteckige Fensteröffnungen im Erdgeschoss und dreieckige Dachböden sind das Markenzeichen dieses privaten Komplexes, der dem Haus am Abend einen fabelhaften Charme verleiht.

Dank des Stils des Hauses mit Panoramafenstern vom Dachboden hat man einen schönen Blick auf die Berggipfel und grünen Hänge. Das Dachgras dient als grüner Gehweg: Nur ein Schritt durch die Schwelle der Glastür trennt sich vom seidigen Gras unter den Füßen.

Das Konzept des Solarlayouts und der Panoramafenster sättigt die natürliche Natürlichkeit der Veredelungsmaterialien mit Sonnenlicht. Natürliche Dekoration von Wänden und Möbeln, natürliche Farben im Innenraum werden erfolgreich mit großen Glasflächen kombiniert. In der Küche dieses Hauses sieht das Fenster aus wie eine helle, malerische Leinwand mit einer wunderschönen Landschaft.

Im Essbereich wirken farbenfrohe Stühle, die von natürlichem Tageslicht beleuchtet werden, in einem hellen Kontrast. Die Sonnenstrahlen, die vom polierten Boden reflektiert werden, geben allen Bewohnern des Hauses ihre sanfte Wärme.

Eine gemeinsame Designlinie zieht sich durch alle Innenräume, unterstützt den architektonischen Stil des Hauses mit Panoramafenstern und verleiht dem gesamten Gebäudekomplex strahlende Geräumigkeit und Umweltschutz.

Architects BLIPSZ
Photo Bence MakkaiDawn. S. BLACK