ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Halb Beton, halb Holz Haus Design

Halb Beton, halb Holz Haus Design

  • 6 min read

Die Industrialisierung aller Lebensbereiche prägt architektonische Gestaltungsideen. Das Design von Beton und Holz verkörpert die erfolgreiche Kombination von kühlen grauen Betonstrukturen und der natürlichen Wärme von Holzoberflächen.

Beton- und Holzbaddesign
Badezimmerdesign aus Beton und Holz
Bad Design Beton und Holz
Küchendesign Beton und Holz
Badezimmerdesign aus Beton und Holz
Bad Beton und Holz Design Foto
Toilettendesign Holz und Beton

Am häufigsten wird die Kombination aus Beton und Holz im Loft-, Modern- und Grunge-Stil verwendet, obwohl solche ungewöhnlichen Kombinationen erfolgreich in anderen architektonischen Richtungen eingesetzt werden. Kalter, unfreundlicher Beton ist nicht immer für Wohnräume geeignet. Daher wird es durch Holzelemente ausgeglichen, aus denen es heimelige Wärme und Komfort bläst. Eine solche Symbiose erleichtert beide Materialien für die visuelle Wahrnehmung.

Der Betonboden der Gebäudefassade unterstreicht die grundlegende und zuverlässige Struktur. Eine reichhaltige Farbpalette und eine Vielzahl von Texturen aus Holzwanddekoration harmonieren erfolgreich mit der natürlichen Umgebung. Der Kontrast zwischen Beton und Holz ist bei diesem Entwurf nicht uneinheitlich. Es betont nur die Harmonie zwischen Natur und architektonischen Formen.

Die Einfachheit der Konstruktionslinien wird durch die erhaltene natürliche Vegetation auf dem Gelände und unvergessliche Landschaften ergänzt, die sich aus den Fenstern, Balkonen und Sommerbereichen des Architekturensembles öffnen.

Das Projekt umfasst ein Haupthaus, eine Garage, ein Gästehaus, eine Sauna und einen kleinen Bootshafen. Beton und Holz in einem einzigen Design unter maximaler Erhaltung der natürlichen Vegetation. Dieser Gebäudekomplex besticht durch sein raffiniertes und veredeltes Aussehen.

Die Betonfülle im Innenraum sollte dosiert und mäßig verwendet werden, damit der Raum nicht als kalt und unangenehm empfunden wird. Die Kombination von Beton mit Holzelementen und hellen Innendetails ermöglicht es, diese Wahrnehmung zu mildern. In diesem Fall sind kontrastierende Elemente und ein ungewöhnlicher hängender Kamin wichtig, der die Gemütlichkeit zu Hause und den Raumkomfort betont.

Die architektonische Lösung sieht eine Galerie-Anordnung der Räume vor. Alle Zimmer sind durch eine gemeinsame überdachte Terrasse verbunden, die von jedem Zimmer aus zugänglich ist. Durch Panorama-Schiebefenster öffnet sich ein unvergesslicher Blick auf den See, der das Beton-Holz-Innere weicher macht.

Die gegenüberliegende Seite des Korridors ist zu einer Galerie moderner Kunst geworden. Die Bilder wirken auf der grauen Betonwand vorteilhaft und Panoramafenster werden als Teil der Kunstausstellung wahrgenommen. Betonrahmen, Holzboden und Kunstgalerie – eine Kombination, die modernes und kreatives Design aus scheinbar unvereinbaren Details machte.

Hinweis! Betonoberflächen für eine harmonische visuelle Wahrnehmung erfordern die richtige Organisation der Raumbeleuchtung. Mit einem Mangel an Licht wird der Raum langweilig und trostlos aussehen, und keine Designobjekte werden die Situation retten. Aber zu helle Lampen berauben das Innere der Extravaganz und des besonderen Charmes.

Design in Beton und Holz gewinnt aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten in Bezug auf Variabilität, Multifunktionalität, Ungewöhnlichkeit und Einzigartigkeit einen festen Platz unter den architektonischen Innovationen.

Architects Zun Architecture and Design
Photo Ilya Ivanov