ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Glasblock Wände Außen / 3 Vorteile der Verwendung

Glasblock Wände Außen / 3 Vorteile der Verwendung

Glasblöcke sind durchscheinend versiegelte Produkte aus Glasplatten. Sie werden beim Bau von Privathäusern für den Bau von durchscheinenden Wänden und Fenstern verwendet. Ein Beispiel für ein Haus aus Glasblöcken ist ein Herrenhaus des Architekturbüros Sibling Architecture. Die Fassade eines kleinen Häuschens mit einer Fläche von 100 Quadratmetern besteht fast ausschließlich aus Glasstrukturen.

Überlegen Sie, welche Vorteile ein Haus mit einer Glasziegelfassade gegenüber einem traditionellen Glaspanorama hat.

Das Haus liegt in der Nähe der Autobahn und des Flughafens. Verkehrslärm ist zu einem der Hauptprobleme in der Region geworden. Herkömmliche Glaspanoramastrukturen können den Schall nicht ausreichend blockieren. Daher wurden alternativ Glasblöcke verwendet. Im Rahmen der Schallisolierung bilden sie einen Mittelweg zwischen traditionellen Stein– oder Ziegelwänden und gewöhnlichem Glas.

Die Schalldämmeigenschaften von Glasblöcken reichen aus, um keinen Lärm vom Hof ​​ins Haus zu lassen. Die Besitzer können sich immer in der Nähe der Glaswand mit einem Buch in fast völliger Stille entspannen. Es ist nicht umsonst, dass sich in dieser Gegend eine kleine Heimbibliothek und ein Ort zum Entspannen befinden.

Trotz der Tatsache, dass die Fassade des Hauses aus Glas besteht, ist sie von außen praktisch unsichtbar. Durch die Glasblöcke sind nur Silhouetten und Grundformen des Innenraums sichtbar. Aufgrund der Glasstruktur ist die Fassade bei Tageslicht perfekt durchscheinend. Zusätzliche Fenster in einem solchen Raum werden nur benötigt, um einen Panoramablick zu organisieren.

In dem vorgestellten Haus ist neben einer Wand aus Glasblöcken ein gewöhnliches Fenster installiert, von dem aus sich der Blick auf die angrenzenden Landschaften öffnet. Es war im Erholungs- und Lesebereich vorgesehen – hier sind hochwertige Beleuchtung und Aussicht am nützlichsten.

Die Außenwand aus Glasblöcken macht das Haus innen und außen ungewöhnlich. Die Fassade ist eine Wabenglasstruktur. Im Inneren des Gebäudes sieht eine solche Wand wie ein Akzentelement des Innenraums aus. Licht kommt von hier, es sieht originell und stilvoll aus.

Im Gegensatz zu gewöhnlichem Glas weist die Glasblockwand eine hohe Festigkeit auf. Das Material hält Stößen stand und kann sogar Steinen widerstehen. Glasblöcke sind leicht zu reinigen – Sie müssen nicht so viel Zeit und Mühe in das Waschen investieren wie herkömmliche Panorama-Glasstrukturen.

Glasblöcke in einem Privathaus sind eine multifunktionale Lösung, mit der Sie Ihr Zuhause für das Eindringen von Tageslicht öffnen können, aber im Kontext der Aussicht von außen privat. Glaskonstruktionen verleihen dem Innen– und Außenbereich Originalität, erweitern den Raum optisch und sorgen für außergewöhnliche Sonneneinstrahlung.

ArchitectsSibling Architecture
PhotoKatherine Lu
Schlagwörter: