Zum Inhalt springen
ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Haus mit Holzfassade & Moderne Holzverkleidung

Haus mit Holzfassade & Moderne Holzverkleidung

Die Betonung der Natürlichkeit von Materialien ist besonders im Umfeld von Wildtieren gefragt. Bei dem vorgestellten kleinen Ferienhaus ist die Fassade mit Holz aus Brettern mit rohen Kanten verkleidet. Sie werden übereinander gelegt, um die Fugen und die Oberkante vor Niederschlagseinflüssen zu schützen.

Fassadendekoration mit Holz in einem kleinen Haus mitten im Wald

Kompaktes Haus von 85 qm. m ist auf 11 Stützen installiert und kann an jeden geeigneten Ort verschoben werden. So können sich die Besitzer in der einen Saison im Wald erholen und in der nächsten auf die Berge oder ins Tal transportieren. Gleichzeitig fügt sich das Objekt durch die Natürlichkeit der Fassaden- und Innenverkleidungsmaterialien harmonisch in die Umgebung ein.

Fassadendekoration mit Holz zur Integration in die Tierwelt

Den Architekten ist es gelungen, eine maximale Harmonie mit dem Wald zu erreichen. Das Gebäude ist mit Brettern fertig, die der Verarbeitung praktisch nicht nachgegeben haben. Die natürliche Textur und Textur blieb auf ihnen, und das Holz behielt seine natürliche Form entlang der Kanten.

Das Haus ist aus ökologischen, natürlichen Materialien gebaut. Es fügt sich wunderbar in die Umgebung lebender Bäume ein. Aufgrund der fünfeckigen Form mit schrägem Dach wirkte das Objekt wie eine Waldhütte. Aber gleichzeitig ist es bequem für einen modernen Menschen.

Die spektakuläre Veredelung der Fassade mit Holz spiegelte sich im Mikroklima wider. Atmungsaktiv, warm und komfortabel in Bezug auf Frischluftzufuhr sorgen die Wände für eine optimale Luftfeuchtigkeit. Große Holzfenster mit dunklen Rahmen sehen schön und ausdrucksstark aus, sie entsprechen dem allgemeinen Gestaltungskonzept des Objekts.

Fantastisches Eintauchen in Öko-Stil mit Holzfassade

Die Holzfassade wurde zur Grundlage für die Schaffung eines modernen Ökohauses. Die gesamte Inneneinrichtung, Fußböden, Decken, Dach, die meisten Möbel sind ebenfalls aus Naturholz. Das Objekt demonstriert, wie man aus vorhandenen Naturmaterialien ein vollwertiges Gehäuse schaffen kann, ohne auf innovative Lösungen zurückzugreifen.

Das Ergebnis ist ein geräumiges, ergonomisches Zuhause mit einer besonderen Atmosphäre voller Tannennadelaromen. Hier ist der Besitzer buchstäblich in die natürliche Umgebung eingetaucht. Große Fenster bieten einen hochwertigen Sichtkontakt zum Wald draußen. Stille, Komfort unter dem Gesang der Vögel lassen Sie die Hektik der Stadt vergessen.

Die Technik des Hauses wird aus erneuerbaren Quellen betrieben, und ein kleiner Holzofen reicht zum Heizen aus. Somit ist das Objekt unabhängig von der Außenwelt. Es kann bis in die Tiefen des Waldes transportiert werden. Gleichzeitig stehen den Bewohnern die notwendigen Mittel für einen komfortablen Aufenthalt zur Verfügung.

Ein bestechend schlichtes und dennoch technologisches Haus mit einer Holzfassade im Einklang mit den neuesten Nachhaltigkeitstrends. Gleichzeitig versetzt er die Bewohner in eine Atmosphäre, die der Zivilisation ungewöhnlich fern ist. Gleichzeitig spüren Sie hier heimelige Behaglichkeit und Wärme.

ArchitectsPOLYGOON Architectuur
ImagesJessy van der Werff FOLLOW

Holzfassade – Interessante Verkleidung eines Privathauses im Reservat

Der “Steindschungel” der Megastädte erschöpft den Menschen und schöpft Energie aus ihm. Daher ziehen es immer mehr Menschen vor, am Wochenende außerhalb der Stadt zu reisen oder Immobilien für einen dauerhaften Aufenthalt zu kaufen. Natürliche Wohnmaterialien tragen zu einer komfortablen Erholung bei und füllen einen Menschen mit neuen Kräften, frischen Ideen und inspirieren zu unvorhersehbaren Handlungen. Zweifellos ist die Holzfassade die relevanteste Option für die Verkleidung solcher Strukturen. Und im heutigen Beispiel eines englischen Hauses werden Sie sehen, wie einfach, aber gleichzeitig kann es ideal sein.

Im Flatropers Wood Preserve befand sich ein kleiner Bungalow, der sich in ein ästhetisches Gebäude verwandelte. Die Hauptidee des Baus war das spezifische Gebiet, in dem sich der Wald und die offene Wiese befinden. Die Architekten des RX Architects-Studios entschieden sich für eine einzige Entscheidung, eine Rahmenstruktur zu bauen. Und das half ihnen, die Fassade eines privaten Holzhauses mit natürlicher Zeder fertigzustellen.

Die Struktur ähnelt optisch einem Dreieck, das einen geschlossenen Innenhof zu schaffen scheint. Gleichzeitig öffnet sich der Hauptteil des Wohnraums zu einem offenen Bereich, der es ermöglicht, die Räume mit natürlichem Licht zu füllen. Ein typischer ländlicher Bau in Form von separaten Gebäuden ist in diesem Fall die traditionelle Lösung geblieben. Der erste Stock hat ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, eine Küche und im zweiten Stock an der Seite des Gebäudes befinden sich Schlafzimmer.

Die Vorteile der Wahl eines natürlichen Holzes für die Außenverkleidung von Gebäuden werden wiederholt gesagt:

  • Umweltfreundlichkeit;
  • Haltbarkeit;
  • Eine Kombination mit verschiedenen Veredelungsmaterialien;
  • Hervorragende Belüftung
  • Luxuriöse Ästhetik.

Architekten haben eine Kombination aus verglasten Öffnungen und Zedernholzverkleidung gewählt. Die Rahmenstruktur wird auf zwei verschiedene Arten ausgeführt – Abstellgleis und Holzschindeln. Die Fassade eines privaten Holzhauses besteht größtenteils aus grob gesägten Zedernbalken. Für den visuellen Effekt werden Schindeln gewählt, damit die Struktur nicht zu düster erscheint.

Das Markenzeichen der Zeder ist ihre besondere gelbe Tönung. Die Holzstruktur ermöglicht es Ihnen, die Oberfläche mit verschiedenen Stilen und Blickwinkeln zu schlagen. Im Sonnenlicht ist die Farbe gesättigter und in dunklen Bereichen unter den Biegungen der Bäume erscheint sie grau. Die “antike” Stilisierung wird in vielen englischen Häusern verwendet, was zu einem Highlight der Architektur wird.

Wenn Sie die Fassade eines Holzhauses mit Abstellgleis fertigstellen, können Sie es wärmer machen und vor negativen Faktoren schützen. Die gleiche Funktion haben Holzschindeln. Zum Plattieren wird die vertikale Anordnung der Stäbe gewählt. Dieses Design ermöglichte es, die Höhe einer kleinen Struktur zu erhöhen, die viel höher zu sein scheint.

Holz in seiner natürlichen Textur strahlt Wärme aus und macht das Gebäude edler. Deshalb wird es für die Auskleidung von Vorstadthäusern gewählt. Der äußere Teil des Gebäudes wird unabhängig von Standort und Organisation im Einklang mit der natürlichen Umgebung stehen. Wald, weitläufige grüne Wiesen motivieren Architekten selbst, einfache und prägnante Gebäudeformen zu schaffen.

Traditionell gleicht sich die Holzfassadenverkleidung mit Panoramaverglasung aus. Große Fenster, verglaste Schiebetüren erweitern den Bereich und sorgen für maximale Beleuchtung. Nachts spielt das Holz perfekt mit der Textur des Lichts, auf dem der Farbton hellgelb oder grau gedämpft sein kann.

Die Schlafzimmer und das Wohnzimmer sind völlig offen für die Natur. Die verglasten Wände des zweiten Stocks ermöglichten es den Bewohnern, jeden Morgen die warmen Strahlen zu genießen und die Schönheit der Welt zu sehen. Das Interieur unterstützte die Idee einer Holzfassade, so dass es im gleichen ökologisch-minimalistischen Stil gehalten ist.

Architekten RX Architects
Foto  Ashley Gendek

Holzverkleidung – Die besten Eigenschaften der natürlichen Fassadendekoration

Die Holzfassade ist modisch, effizient und umweltfreundlich. Diese Auskleidungsoption ist mit anderen Veredelungsmaterialien nicht vergleichbar. Architekten nutzen gekonnt alle Vorteile eines Baumes und neutralisieren mögliche Mängel. Die fertige Verkleidung des Hauses mit einem Baum wird zum Markenzeichen des Wohnens.

Alle Arten von Verkleidungsmaterialien haben Hochleistungseigenschaften. Aber keiner von ihnen kann sich mit der natürlichen Schönheit und Attraktivität des Baumes messen. Eine einfache, ästhetisch perfekte Oberfläche bleibt nicht unbemerkt, wie dies beim WS House-Projekt der Fall ist.

Das kleine Haus ist aufgrund seiner Formen und Holzoberflächen zu einem Vorbild für Anmut geworden. Designentscheidungen und handwerkliches Können der Architekten schufen eine Ecke natürlicher Frische und Freiheit im „Steindschungel“. Nur in solchen Wohnungen können Sie sich ruhig und friedlich fühlen. Alle Details prädisponieren für ein solches Gleichgewicht.

Die Praktikabilität der Holzfassade kann wie folgt beschrieben werden:

  • Verschleißfestigkeit;
  • Hervorragender Schutz des Gebäudes vor den nachteiligen Auswirkungen einer aggressiven Umgebung;
  • Wärmedämmung;
  • Umweltfreundlichkeit.

Die ästhetischen Eigenschaften des Materials bedürfen keiner Beschreibung, denn wenn Sie solche Wände zum ersten Mal betrachten, verlieben Sie sich sofort in ihre Schönheit. Kiefer, Zeder, Eiche und Buche werden als Hauptrohstoffe für Blockhäuser ausgewählt. Diese Rassen zeichnen sich durch Flexibilität, Festigkeit, Haltbarkeit in Kombination mit einer ordnungsgemäßen Verarbeitung aus.

In dem auf dem Foto dargestellten Projekt gibt es keine komplizierten Designs, Komplexität der Form. Das kleine Haus ist U-förmig gestaltet. Diese Konstruktionsoption ermöglicht es Ihnen, die Komfortzone zu verbergen und einen kleinen Innenhof zwischen den Blöcken zu schaffen, der eine gewisse Privatsphäre bietet. Die Kompaktheit der Struktur wird durch die horizontale Verlegung von Holzbalken unterstrichen.

Sie verbinden das Haus optisch mit dem Boden und heben die Hauptteile hervor. Der Vorteil von Holz in diesem Fall ist, dass es sich perfekt mit anderen Verkleidungsarten kombinieren lässt. Die braune Farbe der Fassade wird von weißen Säulen und der verputzten Wand der Hauswirtschaftsräume beschattet.

Rat! Wenn Sie sich für eine natürliche Fassade entscheiden, sollten Sie auf den Schutz der Oberfläche achten, da Holzmaterialien leicht brennbar sind.

Für den Speisesaal wird eine Panoramaverglasung ausgewählt, die einen Blick auf den Innenhof bietet. Das Fehlen großer Fenster in den Räumen verbirgt die Hauptfassadendekoration nicht, als ob sie ihre Vorteile demonstrieren würde. Das Haus ist ein klassisches Beispiel für modische Architektur und erfahrenen Minimalismus.

Ein Flachdach wird auch nicht lässig gewählt. Das Dach erhebt die Struktur nicht, ist aber Teil der Idee der Erdigkeit der Struktur. Am Beispiel eines stilvollen und modernen Wohnraums haben wir die Hauptfreuden natürlicher Oberflächen gesehen. Die klassische Verkleidung eines Hauses mit einem Baum wird immer führend für Menschen sein, die Wert auf Natürlichkeit, Umweltfreundlichkeit und Sicherheit ihrer Häuser legen.

Architekten bercetche estudio
Foto Sebastian Aguilar

Holzverkleidung innen und außen

Wenn Sie das Haus mit Holz dekorieren, können Sie die Fassade dekorieren, um Ihre Fantasie zu beschleunigen und die kreativsten Ideen zum Leben zu erwecken. Die Kosten für eine solche Außenoption sind selten niedrig, aber am Ende erhalten Sie immer ein wirklich ästhetisches Aussehen zu Hause und Haltbarkeit – es lohnt sich.

Hier sehen wir ein hübsches Landhaus, für dessen Dekoration teilweise Holz verwendet wurde. Glatte Lichtstreifen aus Holz verleihen dem Gebäude Frische. Es ist von einem grünen Rasen und Bäumen umgeben, die sehr passend und natürlich aussehen. Optionen für die Dekoration des Hauses mit Holz sind ideal zum Verschenken. Die vertikale Anordnung der Stämme macht die Struktur optisch eleganter. In einem solchen Design sieht das dunkle Dach großartig aus, wie im Bild gezeigt, da auf diese Weise die Dekoration der Fassade des Hauses mit einem Baum vollständiger aussieht.

Wenn Sie den Komfort im Haus maximieren möchten, benötigen Sie lediglich eine Holzwanddekoration am Haus. Dieses Material sollte auch für die Decke verwendet werden. Aufgrund der Tatsache, dass in diesem Fall leichtes Material verwendet wurde, wirkt der Raum geräumiger. Diese Idee der Wandverkleidung ist ideal für Räume, in denen zu wenig Sonnenlicht ausgesetzt ist. In diesem Fall ist es sehr wichtig, alle Innendetails entsprechend der Farbe und Textur der Wände auszuwählen. Auf dem Foto sehen wir, dass die Stühle, der Tisch und das Sofa sich hervorragend für die allgemeine Dekoration des gleichen Stils eignen.

Die Innenausstattung des Hauses mit Holz ist eine coole Idee sowohl für ein Sommerhaus als auch für ein gewöhnliches Zuhause. Schließlich kann man es nach einer solchen Reparatur definitiv nicht als gewöhnlich bezeichnen. Besonders hervorzuheben ist die Küche mit dem Design wie auf dem Foto. Hier möchte ich leckere Kuchen backen, morgens Kaffee kochen und lange mit meiner Familie zu Gesprächen sitzen. Das Dekorieren des Hauses im Inneren mit einem Baum (das Foto ist eine ideale Illustration) erfordert nicht viel Dekor, diese Designoption ist vollständig und an sich attraktiv. Eine kleine Blumenvase wird ausreichen.

Die Innenausstattung eines Hauses mit einem Baum ist nicht nur eine schöne Gestaltung der Küche oder des Wohnzimmers, sondern auch die Verwendung dieses Materials für die Verkleidung von Stufen oder begehbaren Bereichen des Hauses. Das Dekorieren von Treppen in einem Haus mit Holz ist eine praktische und umweltfreundliche Lösung. Damit das Innendesign im Allgemeinen attraktiv ist, müssen Sie versuchen, jedes Detail schön zu machen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Haus mit Holz zu dekorieren, da die Verkleidung beispielsweise sowohl vertikal als auch horizontal montiert werden kann. Gleichzeitig werden Hunderte verschiedener Farbtöne für solches Material angeboten, was die Reparatur zu einem wirklich kreativen Prozess macht. Die Originalität der Gestaltungsidee auf dem Foto liegt darin, dass praktisch kein sichtbarer Übergang zwischen den Streifen des Futters besteht. Das Massivholz-Finish des Hauses sieht stilvoll aus. Diese Option wird die Fans des Minimalismus auf jeden Fall zu schätzen wissen.

Holzaußenverkleidungen müssen nicht eintönig sein. Wenn Ihnen ein klassischer Holzboden etwas langweilig vorkommt, ist die Idee interessanter. In einer gewöhnlichen Wand ahmen wir ein Fenster nach. Es gibt keine Einschränkungen für das Design dieses Fensters. Sie können Form, Farbe und Größe entsprechend dem allgemeinen Stil des Schlafzimmers ändern. Der Standort seines Standorts kann jedoch auch alles sein – beispielsweise eine Eingangshalle, ein Wohnzimmer oder ein Kinderzimmer. Das Dekorieren von Häusern mit Holz (das Foto zeigt eine solche Option) kann immer mit etwas Schwung ergänzt werden.

Warum ist es für viele so attraktiv, ein Haus mit Holz zu dekorieren? Es geht um Einfachheit, die gleichzeitig einen Teil der Kreativität beinhaltet. In diesem Bild ist die Decke beispielsweise mit hellem Holz verziert, aber ihre Farbe ist nicht nur Weizen. Die gesamte Oberfläche ist mit natürlichen Flecken bedeckt, die den Farbton verändern und dem Innenraum ein außergewöhnliches Aussehen verleihen. In 99% der Fälle ist es untypisch, mit Holz im Haus fertig zu werden. Die ursprüngliche Form der Decke verleiht dem Raum natürlich auch einen unbeschreiblichen Charme.

Das Haus mit Holz im Freien zu dekorieren, ist ein Traum von vielen, und alle anderen Vorteile, solche Gebäude haben einen echten europäischen Stil. Im Hochland des schönen Österreich werden Häuser aus Eichenholz, Kiefernholz und anderen beliebten Arten gebaut. Das Dekorieren von Privathäusern mit Holz ist perfekt für diejenigen, die möchten, dass ihr Kloster natürlich und gleichzeitig schick aussieht. Dies ist eine besondere Art von Luxus – in einem Haus mit einem solchen Äußeren zu leben.

Holz kann in jedes Element des Gebäudes eingebettet werden. Holzwände im Haus, Fotos dieses Entwurfs sind oben gezeigt, dies ist nur ein Teil des Gesamtentwurfs des Gebäudes. Zum Beispiel wird eine kleine Terrasse vor dem Eingang viel schöner, wenn sie mit locker sitzenden Linien eines hellbraunen Baumes bedeckt ist. Unabhängig von der Lage einer solchen Struktur ist es immer toll, an einem Tisch auf einer gemütlichen Terrasse zu sitzen und den Sonnenuntergang oder die Morgendämmerung zu bewundern. Die Besonderheit dieser Designoption ist, dass sie sowohl von außen als auch von innen schön aussieht.

Das Gebäude muss sich nicht vom Rest der Gebäude abheben, um als attraktiv zu gelten. Die Außendekoration des Hauses aus Holz, die nach besten natürlichen Traditionen hergestellt wurde, wirkt stilvoll und einfach. Ein einzigartiges Merkmal kann einem solchen Gebäude durch einen einzigartigen Schatten oder eine einzigartige Textur des Daches verliehen werden. Sie können Kreativität auch direkt in der Aufteilung des Hauses zeigen, wodurch es sich von anderen unterscheidet. Wenn Sie das Haus mit Holz dekorieren, können Sie die Verkleidung des Gebäudes nicht nur hübsch, sondern auch langlebig machen.

Schlagwörter: