ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Beeindruckende Häuser mit Panorama-Verglasung

Beeindruckende Häuser mit Panorama-Verglasung

Die Hauptprobleme beim Wohnungsbau in einer städtischen Umgebung sind der Platzmangel und die Unannehmlichkeiten der Landschaft. Das vorgestellte schöne Projekt eines Hauses mit Panorama-Verglasung demonstriert die Möglichkeiten der Integration von Architektur in eine nicht standardmäßige Form und Größe des Grundstücks.

Ein schönes Projekt eines Hauses mit Panorama-Verglasung auf einem schmalen Grundstück

Die Architektur des Cottages wurde erfolgreich an die Konfiguration des Hofes angepasst und bietet den Bewohnern alle notwendigen Funktionsbereiche. Gleichzeitig blieben die Räume ziemlich versteckt und vertraulich.

Funktionalität des Hausprojekts mit Panorama-Verglasung

Die Eigentümer wollten ein geräumiges Haus und hier Erholungsgebiete im Freien haben. Es ist möglich, eine solche Lösung auf engstem Raum zu realisieren, indem ein nutzbares Dach, Balkone mit Terrassen ausgestattet werden. Aber unter den Bedingungen einer engen Stadtentwicklung würden diese offenen Bereiche zur Schau gestellt. Daher haben die Architekten eine nicht standardmäßige Lösung in einem schönen Projekt eines Hauses mit Panorama-Verglasung implementiert.

Unter dem Haus befindet sich ein Erholungsgebiet im Freien, und das Gebäude selbst ist teilweise auf Stützen installiert. Es stellte sich als bequem und praktisch heraus. Erstens ist die Terrasse im Hof ​​hinter dem Zaun versteckt und erhebt sich nicht auf dem Dach. Zweitens steht das Erholungsgebiet im Freien in direktem Kontakt mit der Umgebung, es besteht ein direkter Kontakt zum Pool. Drittens bildet das Gebäude eine Überdachung über der Terrasse und schützt sie vor Niederschlägen und der sengenden Sonne, sodass keine Überdachung erforderlich ist.

Maximale Rationalität in einem schönen Hausprojekt mit Panorama-Verglasung

Form und Architektur des Gebäudes passen sich dynamisch dem ungünstigen Standort an. Das Haus wurde in Form eines Innenhofs gebaut, um das Territorium so rationell wie möglich zu nutzen und es mit geräumigen Wohnungen mit vollwertigen Sozialbereichen, Schlafzimmern, einer Küche, Wirtschafts- und Wirtschaftsräumen auszustatten.

Dank der adaptiven Architektur ist auf dem Grundstück auch Platz für den Hinterhof, an dessen Seite Panorama-Verglasung in das Haus eingebaut wurden. Sie bieten Gartenblick. Auf der gleichen Seite des Grundstücks wurde ein Pool angelegt, der eng mit der Hausterrasse verbunden ist.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Hauses war ausreichend Platz zum Parken. Alle Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner wurden hinsichtlich Größe, Wohnraumgestaltung, Verfügbarkeit und Funktionalität der angrenzenden Flächen erfüllt.

So gelang es den Architekten, auf einem schmalen, unbequemen L-förmigen Grundstück, auf dem der Bau eines vollwertigen Häuschens scheinbar unmöglich war, ein komfortables, geräumiges, autarkes Haus für eine Familie zu bauen.

Ein schönes Hausprojekt mit Panorama-Verglasung ist ein längliches, geschwungenes Gebäude, in dem die Räume immer privater werden, wenn Sie sich vom Eingang zu den hinteren Räumen bewegen. Die erste Etage mit Zugang zur Terrasse im Hinterhof ist für soziale Bereiche reserviert, darunter Wohnzimmer, Küche, Esszimmer. Schlafzimmer und ein Büro sind auf der zweiten Ebene konzipiert. Generell wird hier auf eine Balance aus Schönheit, Rationalität und Funktionalität geachtet.

Architectso2 Arquitectos

Moderne Panorama-Verglasung – Die Wahl Mutiger und Entschlossener Menschen

Durch raumhohe Verglasungen kann man der Natur näher kommen, insbesondere beim Vorortbau. Nichts bietet einen besseren Blick auf den Horizont als moderne Panoramaverglasungen. Dies ist nicht nur eine direkte Verbindung zur Außenwelt, sondern auch eine Gelegenheit, Ihre Individualität, Ihren Status und Ihren raffinierten Geschmack zu betonen. In den letzten zehn Jahren hat das Know-how ein spektakuläres Finish und viele zusätzliche Vorteile bei der Energieeffizienz erzielt.

Architektonische Lösungen schaffen herausragende Projekte mit hoher Ästhetik. Einfache Linien, helle Formen verwirklichen die unglaublichsten Ideen bei der Schaffung eines komfortablen Wohnraums. Luigi Rosselli hat genau diese Wahl getroffen, als er ein Haus an der Pazifikküste in Australien entworfen hat. Panoramastrukturen sind zu den Hauptelementen für das Äußere und Innere der Struktur geworden.

Das Konzept des Hauses ist das völlige Fehlen von Barrieren mit der Außenwelt. Die zweite und dritte Etage – Wohngebiete, komplett mit Panorama-Verglasung fertiggestellt. Die mehrschichtige Konstruktion spiegelt sich in komplexen Linien wider, die die Grenzen einer Seite des Hauses zur anderen überschreiten. Abgerundete Ecken mit länglicher Form liegen genau untereinander. Die unregelmäßige Form ermöglicht es den Bewohnern, der Meeresbrise einen Schritt näher zu kommen, um vom Leben der Natur berührt zu werden.

Panoramaverglasung verläuft durch alle Räume – vom Arbeitszimmer bis zum Schlafzimmer. Um eine Atmosphäre der Privatsphäre zu schaffen, werden Gitterschiebesysteme bereitgestellt. Mit breiten Fenstern können Sie die Fläche des Raums vergrößern, seine Linien erweitern und dadurch den Raum vergrößern.

Wichtig! In Europa werden taube Panoramafenster, die mit Portalen kombiniert werden, immer beliebter. Mit dieser Kombination können Sie optimale Belüftung und Lichtdurchlässigkeit kombinieren.

Panorama-Verglasung ist nicht nur ein spektakuläres Außendesign, sondern auch eine Möglichkeit, Innendekoration einzusparen. Solide raumhohe Fenster ermöglichen es Ihnen, sich auf das klassische Design der Räumlichkeiten zu beschränken. In diesem Fall wirken weiß verputzte Wände mit einem gesättigten Lichtfluss sehr harmonisch. Die Designer betonten eine dünne Linie des Minimalismus, indem sie durchscheinende Wände, luftig weiße Vorhänge, gläserne Aufzugsblöcke und Glastreppen verwendeten.

Das Pacific View Point House ist ein modernes Beispiel für eine modische Verglasung mit französischen Fenstern. Trotz der allgemeinen Zugänglichkeit der Aussicht bleiben die Bewohner des Hauses vor den Augen der Passanten geschützt. Die Originalität des Gehäuses gibt runde Ecken und mildert die Majestät des gesamten Gebäudes.

Im gleichen Stil sind auch Balkone und eine Terrasse eingerichtet, für die auch Verglasungen verwendet werden. Wenn das Haus in einer anderen Ausführungsform gebaut würde, zum Beispiel mit kleinen Fenstern, würde er seinen Pomp verlieren. Die Eigentümer entscheiden sich für moderne Panoramaverglasungen und wählen einen Luxus, der ihr Zuhause unnachahmlich macht.

Architects Luigi Rosselli
Photo Nicholas Watt Prue Ruscoe

Einstöckiges Haus mit Panorama-Verglasung 👉 Funktionen zum Installieren großer Fenster

Der Verwendungsstil für die durchgehende Verglasung der Fassade wurde von französischen Architekten und Designern übernommen. In den letzten Jahren wurde diese Option zur Grundlage für die Gestaltung moderner Wohngebäude. Kompakt und komfortabel wird ein einstöckiges Haus mit Panoramaverglasung sein, das seine Vorteile und einige Nuancen hat.

Früher wurden große Fenster von der Decke bis zum Boden ausschließlich für warme Regionen verwendet. Heute können Sie sie dank der fortschrittlichen Technologie zur Herstellung von doppelt verglasten Fenstern auch in kalten Klimazonen installieren.

Doppelverglasungsfenster der Neuproduktion haben eine spezielle Schicht, die den Wärmeübergang der Beschichtung reduziert. In dieser Hinsicht werden sie für Häuser mit verschiedenen Streifen des Landes beliebt.

Die Installation von Fenstern in voller Höhe der Wände wird für Rahmen-, Holz-, Ziegel- und Betonkonstruktionen verwendet. Es gibt keine grundlegende Einschränkung bei der Wanddekoration.

Ein normal gebautes Wohngebäude ist eine kompakte und komfortable Option für eine kleine Familie. Die Projekte basieren auf der Anordnung der wichtigsten notwendigen RäumlichkeitenSchlafzimmer für Erwachsene und Kinder, ein Wohnzimmer, eine Küche, die meist mit einem Ess- oder Wohnzimmer (der sogenannten Studioversion) kombiniert wird, ein Badezimmer, eine kleine Eingangshalle.

Mit großen Fensterstrukturen können Sie den Raum einer kleinen Gebäudefläche auf einer Ebene vergrößern. Das einzigartige Finish eröffnet nicht nur einen herrlichen Blick nach außen, sondern ist auch die Hauptquelle für Tageslicht.

Der Projektplan für ein einstöckiges Haus dieser Art weist einige Nuancen auf:

  • Lage relativ zur Seite der Welt – Glas in seiner Struktur zeichnet sich durch eine signifikante Wärmeleitfähigkeit aus. Es ist besser, Fensteröffnungen von der Seite guten Sonnenlichts zu installieren – nach Süden oder Südwesten;
  • Die Aufteilung des Wohngebäudes muss bei der Auswahl der großen Fenster berücksichtigt werden. Die Breite, Höhe der Öffnungen und ihre Position im Raum sollten ästhetisch ansprechend aussehen, ohne den Effekt eines „Schaufensters“ zu erzeugen.
  • Panorama-Verglasung eignet sich für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur, Esszimmer. Diese Option vergrößert die Fläche der Räume auch bei kleinen Abmessungen. In Häusern auf einer Ebene ist häufig eine Veranda oder Terrasse vorgesehen, die es auch wert ist, die Installation großer Fenster zu organisieren.

Basierend auf den Besonderheiten des Gebäudeentwurfs auf einer Ebene ist es notwendig, die Kompatibilität der Proportionen zu berücksichtigen. Denken Sie auch daran, dass Vollwandfenster für eine Klimazone nicht immer für eine andere geeignet sind. Bei der Auswahl sollten die wärmetechnischen Berechnungen der Räumlichkeiten berücksichtigt werden, die die günstigsten Bedingungen im Raum in der kalten Jahreszeit gewährleisten.

Die unbestrittenen Vorteile großer französischer Fenster sind solche Faktoren:

  1. Das Wohngebäude sieht schön, stilvoll, modern und optisch großflächig aus.
  2. Schönes Design der Fassade des Gebäudes und des Innenraums.
  3. Erhöhen Sie die Beleuchtung und öffnen Sie den Blick auf die Umgebung.
  4. Reduzierung der Oberflächenbeschaffenheit von Innenbeschichtungen und damit Reduzierung der Kosten für Oberflächenbeschichtungen.

Große Fenster werden zu einer idealen Option für Landhäuser, in denen jede Bewertung die Schönheit der natürlichen Landschaft trägt. Manchmal ist dies die einzige Möglichkeit, ein stilvolles Außendesign zu erstellen, während das Innere dekoriert wird.

Gleichzeitig sollte man auf die ständige Pflege der Sauberkeit der Fenster vorbereitet sein, Sicherheitsmaßnahmen beachten, insbesondere wenn kleine Kinder im Haus leben. Auch die vergrößerte Fläche der verglasten Wand sollte den Wärmeverlust ausgleichen, in Verbindung mit dem dichtere doppelt verglaste Fenster gewählt werden, wird eine zusätzliche Isolierung der Fassade durchgeführt.

Natürlich ist ein einstöckiges Haus mit Panorama-Verglasung eine attraktive Option für die Außengestaltung. Die Bewohner haben die Möglichkeit, die wunderbare Welt zu betrachten, die sich im üblichen Lebensrhythmus befindet. In vielen privaten Wohnprojekten sieht der französische Chic genau so aus.

Architekten Botticini + Facchinelli ARW
Foto atelierXYZ