ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » 7+ Originelle Ideen für die Gestaltung von Innenhofwänden

7+ Originelle Ideen für die Gestaltung von Innenhofwänden

Um privaten Raum im Hof ​​zu lokalisieren, wird zunehmend eine Alternative zu herkömmlichen Zäunen verwendet. Manchmal ist es Landschaftsbau, Anpflanzungen mit Nadel- und Laubbäumen, Sträuchern. Aber in der modernen Architektur werden Wände errichtet, um die Praktikabilität und Lakonizität zu erhöhen und den Raum vor dem Zugriff von außen zu verbergen. Betrachten Sie trendige Ideen für die Gestaltung von Gartenwänden für eine schöne, stimmungsvolle Umgebung.

Architekten bevorzugen lakonische Formen mit einem Schwerpunkt auf Rationalität und Zweckmäßigkeit des Designs. Dies sind die folgenden Optionen.

Miniistische Hofwand Design Ideen

Die Wand fungiert als Gebäudehülle und ist gleichzeitig eine Fortsetzung des tragenden Teils des Hauses. Zusammen mit der Hütte bildet es ein einziges Objekt. Dies wirkt sich auf die Architektur des Hauses aus – es sieht solider und massiver aus. Aufgrund der weißen Farbe sieht das Design einfach aus, überfüllt das Territorium nicht und bietet viel Licht im Erholungsgebiet als Hintergrund.

Die nächste Option ähnelt der vorherigen, aber in diesem Fall bildet die Wand einen vollwertigen separaten Erholungsbereich mit einem Schwimmbad. Genau wie beim ersten Objekt wurde es zu einer Erweiterung des Hauses und verband die Terrasse optisch mit dem Häuschen. Es sieht einfach und schön aus. Dies schafft ein hohes Maß an Privatsphäre am Pool. Sie sind von Außenansichten vollständig geschlossen.

Ideen für die Gestaltung von Steinhofwänden

Bei dem vorgestellten Projekt liegt der Schwerpunkt auf Umweltfreundlichkeit, daher ist der Stein zur am besten geeigneten Lösung bei der Gestaltung einer Hofmauer geworden. Die Struktur erstreckt sich vom Haus aus und besteht aus dem gleichen Material wie das Gebäude selbst. Gleichzeitig bietet es Abgeschiedenheit und Privatsphäre der Terrasse mit grünem Rasen. Dient teilweise als Stützwand.

Eine originelle und coole Idee einer Steinmauer, aus der ein künstlicher Wasserfall entspringt. Die Struktur ist fast zum wichtigsten dekorativen Element der Stätte geworden, zu ihrer Verzierung. Aufgrund des Steins sieht es solide und attraktiv aus. Gleichzeitig entspricht es voll und ganz den Modetrends, da die Herstellbarkeit der Lösung betont wird. Das Grün auf einem kleinen Felsvorsprung verleiht besonderen Charme. Dadurch war es möglich, die Wand in eine grüne Naturumgebung zu integrieren.

Die Gestaltungsidee der Hofmauer sieht eine allgemeine Gliederung des Hauses und die Dekoration des angrenzenden Bereichs vor. Es schafft einen abgerundeten Open-Air-Raum, der Ergonomie und Abgeschiedenheit des lokalen Bereichs bietet. Gegenüber dem Bau entstand eine Wohnecke mit Rasen und Pflanzen, die durch einen Pool geteilt wurde. Diese Konfiguration bietet einen spektakulären Innenhof. Die Leichtigkeit und optische Großzügigkeit des kompakten Raumes wird durch den großen Glasanteil erreicht.

Schlagwörter: