ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Kreatives modernes Erkerfenster in einem Privathaus

Kreatives modernes Erkerfenster in einem Privathaus

  • 4 min read

Wenn Sie heute ein Landhaus bauen, können Sie fast ohne Einschränkungen kreativ sein. Bautechnologien ermöglichen es, die undenkbarsten Ideen der Kunden zu verwirklichen. Und mit hoher Leistung sieht alles sehr beeindruckend aus. Das Haus des Architekturbüros Atelier Oslo sieht aus wie ein Konzeptkunstobjekt. Und das ausdrucksstärkste Element war ein modernes Erkerfenster in einem Privathaus für 4 Eigentümer.

modernes Erkerfenster in einem Privathaus

Solche Erkerfenster befinden sich entlang des gesamten Umfangs und verleihen dem Gebäude eine besondere, gebrochene Form. Aber gibt es irgendeinen Sinn in diesen Entwürfen und wie sie die Funktionalität, den Komfort und die Ergonomie des Herrenhauses beeinflusst haben – wir werden weiter darauf eingehen.

Modernes Erkerfenster in einem Privathaus als Element der Wohnungslokalisierung

Das vorgestellte Projekt ist eigentlich kein Privathaus – es gibt 4 Wohnungen darin. Dies geschieht, um die Lebensbedingungen der Familien zu vereinfachen. Gleichzeitig wollte sich jeder Eigentümer wie in einem persönlichen, privaten Zuhause fühlen.

Zu diesem Zweck bietet das Gebäude mehrere konzeptionelle Erkerfenster gleichzeitig, die sich in einem Winkel von 45 ° zur Fassade befinden. Sie sind in jedem Wohnzimmer. Aufgrund des speziellen Designs der Erkerfenster zeigen ihre Fenster in verschiedene Richtungen, wodurch für die Bewohner das Gefühl entsteht, in einem persönlichen Landhaus zu sein.

Die Panoramaverglasung jeder Wohnung ist nur auf den direkt damit verbundenen Bereich gerichtet.

Moderne Erkerfenster in einem Privathaus, um die natürliche Sonneneinstrahlung und Aussicht zu optimieren

Die nächste Aufgabe, die Strukturen ausführen, sind gerichtete Sonnenstrahlen in den Wohnraum. Moderne Erkerfenster in einem Privathaus sind so angeordnet, dass sie nicht einen Blick auf benachbarte Grundstücke bieten, sondern in die Ferne zu malerischen Landschaften.

Gleichzeitig hat sich aufgrund dieses Designs die Fläche jedes Schlafzimmers und Wohnzimmers leicht vergrößert. Durch das Entfernen von Panoramafenstern und nicht direkt an der Fassade wird die Privatsphäre des Hauses erhöht. Es ist von außen weniger sichtbar, auch bei offenen Vorhängen.

Moderne Erkerfenster in einem Privathaus machten das Gebäude nicht nur kreativ, sondern beeinflussten auch seine Funktionalität erheblich und erhöhten die Privatsphäre jeder Wohnung. Diese Strukturen sind zu einem der Hauptelemente bei der Gestaltung des präsentierten Objekts geworden.

ArchitectsAtelier Oslo
ImagesKristoffer Wittrup