ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Mauerwerksfassade — 388 m² zeitgenössischer englischer Klassiker

Mauerwerksfassade – 388 m² zeitgenössischer englischer Klassiker

Der äußere Teil des Hauses ist ein Umschlag, eine Visitenkarte, mit der die Meinung über die gesamte Struktur, das Design, die architektonische Idee und den Geschmack der Eigentümer beginnt. Harmonische Integration oder farbenfrohe Farbtöne ermöglichen es, das Gebäude von Privathäusern entlang der Straße zu unterscheiden. Ein beliebter Klassiker im Finish ist das Mauerwerk der Fassade, das Strenge, Raffinesse und Praktikabilität vereint. Die Vorderseite kann in verschiedenen Stilen gestaltet werden, sodass Sie für jedes Projekt die perfekte Option finden.

Mauerwerksfassadenfoto

Die präsentierte Mauerwerksfassade befindet sich in Großbritannien und entspricht voll und ganz den Designtraditionen des Äußeren des Hauses. Ziegel ist eine klassische Version der Verkleidung, da sie sich in wichtigen Eigenschaften unterscheidet:

  • Präsentierbares Aussehen;
  • Haltbarkeit einer Abdeckung;
  • Verschleißfestigkeit;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit, Hoch- und Niedertemperaturindikatoren, aggressive Umgebungsbedingungen, mechanische Beanspruchung;
  • Die Fähigkeit des Materials zu “atmen”, wodurch Feuchtigkeit und Dampf entfernt werden;
  • Umweltfreundliches Material.
Gebäude Fassade Mauerwerk

Das Backstein-Finish ist stabil, langlebig im Betrieb und sieht stilvoll aus, mit kanonischen Traditionen. Am Beispiel dieses Projekts können Sie sehen, wie attraktiv es ist, Wandverkleidungen mit gewöhnlichen Klinkersteinen durchzuführen. Für die Dekoration wurden verschiedene Farboptionen ausgewählt, um einen Kontrast zu schaffen, und die Wände sahen nicht langweilig und schlicht aus.

Mauerwerk der Fassade des Hausfotos

Die konzeptionelle Verkleidung des Äußeren des Hauses für Mauerwerk gleicht die Formen aus und verleiht dem Gebäude ein gewisses Volumen. Mit mehreren Kombinationen von Linienbildung sieht jeder Block einzigartig aus, hat seine eigene Geometrie und Ränder. Die Textur ändert sich von gesättigter dunkler Farbe zu einer glatten hellen Textur. Das skulpturale Design erhöht optisch die Höhe des Gebäudes durch den parallelen Ziegelstein in verschiedenen Farben.

dekoratives Mauerwerk der Fassade

Die Kontinuität der Abdeckung erfolgt über die gesamte Fläche des Hauses in 388 qm. Dies schafft die Gelassenheit der Fassade in einem einzigen Design. Die Verkleidung wird am Eingang, in der Garage, im Hinterhof und an den Trennwänden angebracht. Die weiße Textur des zweiten Stocks schafft Balance, betont den Kontrast des Ziegels. Gemustertes Mauerwerk in Kaffee und tiefen Farbtönen erzeugt rautenförmige Silhouetten, die sich subtil in glatte Linien an der Wand verwandeln.

Rat! Bei der Gestaltung der Fassade eines Privathauses oder einer Hütte müssen Sie verschiedene Farben der Verkleidung verwenden. Am beliebtesten sind Beige, Weiß, Rot, Braun. Zur Verfeinerung und größeren Wirkung sollte eine dunkle Ziernaht hergestellt werden.

Mauerwerksfassadengestaltung

Für jeden Teil des Hauses wurde ein individuelles Mauerwerk der Fassade angefertigt. Über dem breiten Fenster, der Eingangstür, wird eine satte braune Farbe ausgewählt, die in der allgemeinen Farbskala vorherrscht.

Das architektonische Ensemble der Verkleidung der Außenwände hebt sich vor dem Hintergrund der Landschaftsgestaltung und des Innenraums ab. Hohe technische Eigenschaften, dekorative Design-Eigenschaften werden von Architekten in der richtigen Form von Klinkerstein verkörpert.

Mauerwerk Optionen oder wie die Fassade zu dekorieren

Die Dekoration von Wänden, Ecken, Fenstern wird von einem Meister sorgfältig durchdacht und professionell ausgeführt. Das Mauerwerk der Fassade des Hauses macht es unter anderem langlebig, attraktiv und originell.

dekorative Elemente des Mauerwerks der Fassade
Architekten Stanton Williams
Bereich388.0 m2
Foto Jack HobhouseJohan Dehlin
Schlagwörter: