ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Minimalistische Kleine Häuser

Minimalistische Kleine Häuser

Das kompakte Haus mit zwei Wohnzimmern entspricht in den Details dem minimalistischen Stil. Gleichzeitig hebt es sich durch die kreative Gestaltung des Daches ungewöhnlich von ähnlichen Objekten ab. Bei dem Projekt eines kleinen Hauses im minimalistischen Stil wird das Dach durch eine Betonplatte ersetzt, die speziell schief eingebaut wird, als wäre sie unvorsichtig darauf gelegt oder die Oberfläche vom Wind leicht gedreht worden.

Die kreative Herangehensweise an die Gestaltung des Gebäudes hat auch einen praktischen Zweck, da die über die Fassade hinausragenden Dachecken die angrenzenden Bereiche teilweise überdecken und Vordächer bilden. Aber seien Sie gewarnt, Perfektionisten werden von einer solchen Idee nicht begeistert sein. Eine Lösung mit einem solchen Kreativen ist noch relevanter für Kreative, Träumer, Künstler, Romantiker.

Umsetzung des Projekts eines kleinen Hauses im minimalistischen Stil auf dem Grundstück

Das Haus liegt tief im Gelände, abseits der Straße, so dass es eine private, komfortable und ruhige Umgebung beibehält. Um die Räume eines kleinen Gebäudes optisch zu erweitern, wurden darin raumhohe Panoramastrukturen installiert, die einen engen Kontakt mit der Umgebung herstellen. Helle Wände und Böden spiegeln sich in der Ausdehnung der Fläche wider.

Vor dem Haus befindet sich ein kleiner Bereich zum Entspannen und Verweilen mit der Familie im Freien. Designer haben ein ungewöhnliches Format der Landschaftsgestaltung bereitgestellt. Büsche und Gräser wachsen nicht auf speziell ausgewiesenen Rasenflächen, Blumenbeeten, sondern scheinen die Pflastersteine ​​im Hof ​​zu durchbrechen. Aus diesem Grund sieht das Projekt eines kleinen Hauses im minimalistischen Stil auch ziemlich ungewöhnlich aus.

Die Innenräume erhalten viel Tageslicht. Durch die helle, lichte und offene Gestaltung wird der Bezug zur Umgebung betont. Räume wirken großzügiger, freier.

Autarkie des Projekts eines kleinen Hauses im minimalistischen Stil

Mit einer geringen Größe und dem Vorhandensein von nur zwei Zimmern ist das Haus mit allem für ein angenehmes Leben ausgestattet. Geschäftsräume sind vorhanden. Die Atmosphäre umfasste alle notwendigen Möbel für einen komfortablen Aufenthalt. Das Layout ist recht einfach und leicht. Freiräume werden nur optisch in Funktionsbereiche unterteilt.

Der Innenraum verwendet natürliche Materialien, darunter Holz und Stein. Es stellt auch eine Verbindung zur Natur her. Darüber hinaus betonen solche Materialien den Qualitätsfaktor, die Zuverlässigkeit, den Komfort und die Gemütlichkeit des Wohnens. Die Eigentümer haben ein kompaktes Haus erhalten, in dem nichts überflüssig ist, aber gleichzeitig alles vorhanden ist, was man zum Leben braucht. Im Kontext der Bedürfnisse nach Komfort, Funktionalität, Ästhetik wird ein Gleichgewicht gewahrt.

In einem ungewöhnlichen Projekt eines kleinen Hauses im minimalistischen Stil wird eine rationale Herangehensweise an die Anordnung und Planung von Wohnungen demonstriert. Es wird gezeigt, wie Sie mit minimaler Kreativität ein einzigartiges, auffälliges Objekt schaffen können.

ArchitectsYeh-Yeh-Yeh Architects
ImagesBrandon Shigeta

Kleines Haus im weißen minimalistischen Stil mit Panoramafenstern

Ein modernes, modisches und leichtes Design eines weißen Hauses im minimalistischen Stil entspricht den Trends der neuen Architektur, die zum Wohnen und Entspannen in der Nähe des Meeres bestimmt sind. Spektakuläres Design, praktische Räume, enge Verbindung mit der Umgebung garantieren Komfort und Gemütlichkeit.

Das Anwesen befindet sich in einer malerischen Gegend. Daher wurde beschlossen, sich auf das Äußere zu konzentrieren. Die Räumlichkeiten sind so prägnant wie möglich, bescheiden eingerichtet. Hier gibt es praktisch kein Dekor, das die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und von den beeindruckenden Panoramen vor den Fenstern ablenken würde.

Die Atmosphäre des Komforts im Projekt eines kleinen weißen Hauses im minimalistischen Stil

Es vermittelt den Eindruck, in einem kleinen, abgelegenen Familiennest zu sein. Die Atmosphäre wirkt locker, romantisch, frisch. Hier können Sie den Problemen, Sorgen und der Hektik der Stadt entfliehen, allein gelassen mit der majestätischen, atmosphärischen Natur.

Das Projekt eines kleinen weißen Hauses im minimalistischen Stil konzentriert sich auf Einfachheit, elementare Formen und Designs. Es war wichtig, Rationalität und Bequemlichkeit zu erreichen. Dafür wurden hier praktische, hochwertige Materialien verwendet, die die Natur selbst geschaffen hat. Stein und Holz wurden in externen und internen Strukturen, Oberflächen verwendet.

Leichte, frische Akzente belasten die Umgebung nicht, sondern verwässern sie und verleihen den Räumen Dynamik und Schönheit. Helle Holzmuster und graue Steinoberflächen wirken harmonisch in Kombination mit weißen Wänden und Decken. Dadurch wirken die Räume nicht steril und langweilig, verursachen keine Apathie.

Gemälde, Blumentöpfe, frische grüne Blumen bringen ein wenig Farbe ins Spiel. Aus diesem Grund erwacht das Weiße Haus zum Leben, gefüllt mit Positivem. Aber alle Akzentelemente werden sehr dosiert eingesetzt. Die Hauptdekoration des Objekts war seine strenge, lakonische, moderne Architektur mit offenen Fassaden.

Die Rationalität des Grundrisses eines kleinen weißen Hauses im minimalistischen Stil

Das Cottage hat eine traditionelle Konfiguration, in der sich die Schlafzimmer und Badezimmer auf der obersten Etage befinden. Sie werden privater gemacht. Sie haben regelmäßige Fenster mit perspektivischen Ansichten. Für zusätzliche Beleuchtung sorgen Verglasungen im Dach.

Gleichzeitig erhalten wir auf der ersten Ebene einen dynamischen, offenen Raum, der sich um die zentral gelegene Küche dreht. Auf dieser Ebene ist eine spektakuläre Panoramaverglasung vorgesehen. Es entsteht ein enger Bezug zur Umgebung, wodurch die Sozialzone großzügiger und heller wirkt.

Das Haus ist eng mit dem Garten integriert. Das Gelände ist mit Blumenbeeten, Blumenbeeten ausgestattet, die sich fast in der Nähe der Wohnräume befinden. Dies verstärkt den Effekt des Kennenlernens der malerischen natürlichen Umgebung.

Im Allgemeinen ist das Projekt eines kleinen weißen Hauses im minimalistischen Stil ein ausgewogenes Objekt, bei dem jeder Raum in Bezug auf Privatsphäre, Komfort und Aussichtseigenschaften im Detail durchdacht ist.

ArchitectsBokey Grant
ImagesClinton Weaver
Schlagwörter: