ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Moderne Holzhaus Dekoration in Einem Einzigartigen Skigard Hytte Cabin Projekt

Moderne Holzhaus Dekoration in Einem Einzigartigen Skigard Hytte Cabin Projekt

  • 4 min read

Die Kombination aus skandinavischer architektonischer Vergangenheit und neuen Bautrends wurde in der modernen Dekoration eines Holzhauses in einer Bergregion nördlich von Lillehammer zum Ausdruck gebracht.

Architektur ist in der Lage, Wissen von früheren Generationen bis in die Gegenwart zu bewahren und weiterzugeben und eine effektive Kommunikation mit der umgebenden Landschaft zu ermöglichen. Lokale Baumaterialien, traditionelle Technologien, kombiniert mit neuen Ideen, können ein einzigartiges und kreatives Vorstadthaus schaffen.

Die Außenwände des Gebäudes bestehen aus ungeschnittenen Baumstämmen, die norwegische Landwirte traditionell als Zaun verwenden. Eine schmuddelige Holzfassade, die sich an ländlicher Architektur orientiert, passt perfekt in die umliegenden Wälder.

Im Winter, wenn die Risse im Skigard mit Schnee gefüllt sind, erhält das Haus einen neuen weichen Messwert und die Schneedecke bietet Hitzeschutz-Eigenschaften. Dadurch werden die Heizkosten im Haus reduziert und eine gemütliche und warme Atmosphäre in den Zimmern geschaffen.

Die Anordnung des Hauses auf Stelzen, die dem traditionellen skandinavischen Bau innewohnt, hat mehrere Ziele.

  • Erstens können Sie die umliegende Landschaft und Landschaft, die Sie an den Fenstern auf den hohen Stützen des Hauses bewundern können, unberührt lassen.
  • Zweitens schützt dies in den Wintermonaten das Haus vor Schneeverwehungen und während der Frühlingsflut – vor Überschwemmungen.
  • Drittens werden die Wurzeln benachbarter Bäume beim Bau des Fundaments nicht beschädigt, was den modernen Umweltanforderungen beim Bau inhärent ist.

Das grasbewachsene Dach des Gebäudes erinnert an die traditionellen Rasendächer, die in ländlichen Blockhäusern in Skandinavien verwendet werden. Eine solche konstruktive Lösung entspricht der Natürlichkeit der modernen Oberfläche eines Holzhauses. Unscharfe Umrisse der Gebäudeoberseite aus im Wind schwankendem Gras mildern die geradlinigen geometrischen Formen des Hauses.

Eine stabile Beziehung zwischen dem Äußeren und dem Inneren des Hauses bietet eine Fülle von Holzveredelungsmaterialien. Ungewöhnliche Unebenheiten im Außenstamm werden mit einem nahezu perfekten Innenraum kombiniert, in dem leichte und glatte massive Kiefernpaneele eine intime und komfortable Atmosphäre schaffen.

Zwei raumhohe Glaswände bieten ein herrliches Panorama vom Wohnzimmer, der Küche und dem Esszimmer aus und vermitteln das Gefühl, im üppigen Grün des Waldes zu sein. Verglaste Oberflächen an der Südseite versorgen die Räume mit Sonnenlicht, und Deckenleuchten an der Oberseite der Decke in Form eines Kegelstumpfes beleuchten die Räume am Abend.

Alle Innenmöbel werden von lokalen Handwerkern aus dreischichtigen Kiefernholzplatten mit Kreuzlaminierung hergestellt. Dies verleiht dem Innenraum einen Hauch von lokalem Flair und setzt die allgemeine Idee eines modernen Holzhauses fort.

ArchitectsMork-Ulnes Architects
PhotoBruce Damonte Juan Benavides
Schlagwörter: