Zum Inhalt springen
ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Modernes Design eines Landhauses – 165 m² Exzentrische Kombination aus Natur und trendigem Stil

Modernes Design eines Landhauses – 165 m² Exzentrische Kombination aus Natur und trendigem Stil

Die Architekten von Pracownia Architektury Glowacki beschlossen erneut, ihre Kunden mit einem modernen Landhausdesign in einer ungewöhnlichen Lösung zu überraschen. Eine kompakte private Residenz zeichnet sich im Vergleich zu benachbarten Gebäuden durch Rationalität, Zurückhaltung und Form der tiefen Bedeutung aus.

Für Designer und Architekten sind der Entwicklung einzelner Vorortwohnungsprojekte keine Grenzen gesetzt. Die Mode für externes und internes Design ändert sich nicht nur mit einem Jahrzehnt, sondern jedes Jahr. Wenn Sie in einem kleinen, aber maximal komfortablen Wohnhaus wohnen möchten, sollten Sie die wichtigsten Ansätze des modernen Designs am Beispiel des polnischen Projekts berücksichtigen.

Für das Äußere wählen Sie immer häufiger mehrere Materialien für die Verkleidung. In diesem Fall wurden klassisches Mauerwerk und Verglasung verwendet. Eine Seite des Hauses spiegelt die zweite wider, die in verschiedenen Ebenen miteinander verschmelzen.

Modernes Design konzentriert sich nicht auf die Verwendung von hellen Farben und komplexen Formen. Das Design des Hauses ist sehr einfach, verständlich und praktisch für die Bewohner. Minimalismus ist die Hauptidee für solche Projekte. Die weiße Fassade mit traditioneller lokaler Architektur verleiht dem Gebäude Leichtigkeit und Luftigkeit, was durch den grünen Garten noch verstärkt wird.

Die einzigartige Aufteilung des Hauses ermöglicht es, von Panoramafenstern und verglasten Türen einen schönen Blick zu genießen, während der Erholungsbereich vollständig von den Augen von Fremden und Nachbarn getrennt ist. Trotz der begrenzten Landfläche hatte das Haus genügend Platz, um alle notwendigen Räumlichkeiten zu organisieren.

Designer entfernen sich allmählich von der Verwendung überschüssiger Gegenstände im Innenraum. Die Eigentümer dieses Hauses beschlossen auch, das Dekor aufzugeben, da alle Wände und Decken mit schneeweißem Stuck gestaltet waren. Auf dem Foto einer Landresidenz ist es unmöglich zu glauben, was gesehen wurde – ein lebender Baum in der Mitte des Raumes. Ja, genau das ist es. Die Eigentümer haben die natürliche Landschaft erhalten, und die Architekten haben das Projekt an dieses Merkmal angepasst.

Die Höhe der Decken, das Fehlen von Scharnierkonstruktionen und die Verschiebung des zweiten Stockwerks in eine Richtung des Gebäudes ermöglichten es, einen Baum in der Mitte des Korridors anzuordnen. Eine solche Entscheidung ist eine Gelegenheit, das Haus mit frischer Luft, dem Atem der Natur, zu sättigen, um etwas Ungewöhnliches in Ihrem Zuhause zu schaffen.

Die Lage des Gebäudes und sein eingebetteter verglaster Teil bieten allen Räumen Tageslicht. Die Sonnenstrahlen dringen durch Panoramaverglasungen, Fensteröffnungen auf dem Dach und füllen das Haus mit Licht und Wärme.

Das moderne Design eines Landhauses ist nicht nur eine Definition, sondern die Fähigkeit, unter völlig anderen Bedingungen zu leben. Um einen solchen Stil zu kreieren, müssen Sie keine himmelhohen Budgets ausgeben, teure Möbel oder Designer-Einrichtungsgegenstände kaufen. Es reicht aus, die Wände weiß zu streichen, den Schwerpunkt auf die Zoneneinteilung zu legen und natürliche Materialien zu verwenden. Das Cutting-Edge House-Projekt sieht genau so aus – trendig und einfach zugleich.

Architects PAG Pracownia Architektury Glowacki 
Photo Maciej Lulko