ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Modisches Decken Design für Beleuchtung

Modisches Decken Design für Beleuchtung

  • 3 min read

Die Beleuchtung gilt als eines der Hauptelemente der Innenarchitektur. Jetzt ist es nicht nur ein Werkzeug zur Schaffung einer komfortablen menschlichen Umgebung, sondern auch eine Möglichkeit, Zonen hervorzuheben, einen Raum abzugrenzen, zu dekorieren und die Atmosphäre darin hervorzuheben. In dieser Hinsicht wird das Design der beleuchteten Decke auf ein neues Niveau gebracht.

beleuchtetes Deckenfoto

Neben der Hauptaufgabe, den Raum zu beleuchten, besteht das Ziel darin, Designideen schön hervorzuheben, dem Raum Funktionalität und Dynamik zu verleihen, ihn optisch aufzuhellen und zu vergrößern.

Deckendesign mit Beleuchtung und Balken

Eine der trendigen Lösungen bei der Gestaltung der Decke ist die Verwendung offener Balken. Die Hintergrundbeleuchtung, die die Aufmerksamkeit auf sie lenkt, erhöht die Effektivität des Designs, macht es optisch tiefer, ausdrucksvoller und leichter.

Die beleuchteten Strahlen beschatten den Raum nicht, verstopfen ihn nicht, schaffen aber gleichzeitig eine Atmosphäre der Primitivität und Tradition. Im Zusammenhang mit dem Übergang zu Einfachheit und Natürlichkeit erscheint dieser Trend besonders vorteilhaft. Die Idee eignet sich für stimmungsvolle Innenräume im Loft-, Scheunenhaus- und Landhausstil.

Dieses von hinten beleuchtete Deckendesign wirkt mit warmem, weichem Licht, das Kerzenlicht nachahmt. Holzkonstruktionen sehen nicht so rau aus, die Atmosphäre von Romantik, Wärme und Komfort wird betont. Dies ist nicht nur ein Dekor, sondern eine Technik, um eine Stimmung zu erzeugen.

Lichtburst-Effekt bei beleuchteter Deckengestaltung

Eine gemeinsame, aber praktische und modische Lösung aufgrund mehrerer Funktionen und Vorteile gleichzeitig. Die Struktur, unter der Licht entweicht, wirkt optisch heller. Es scheint in der Luft zu schweben, übt keinen Druck auf eine Person aus, es scheint höher zu sein.

Das von der Decke austretende Licht muss nicht um den Raum herum abgegeben werden, obwohl diese Lösung sehr praktisch und praktisch ist. Die Hintergrundbeleuchtung kann nicht über den gesamten Raum, sondern lokal installiert werden, um bestimmte Zonen hervorzuheben. In der Nähe befindliche Scheinwerfer sind geeignet, um ein helles Hauptlicht zu erzeugen.

Besonders beeindruckend ist die Gestaltung der Decke mit Beleuchtung von Lamellen, Brettern. Die Strahlen, die die Struktur durchdringen, erzeugen den Effekt der Unendlichkeit. Der Raum ist erfüllt von einer Atmosphäre des Friedens und der Ruhe. Zusammen mit dem Dekor ist es auch ein wichtiges Funktionselement für die qualitative Abgrenzung von Funktionsbereichen. Dieser Designtrick hilft, dunkle, düstere Ecken loszuwerden.

Schlagwörter: