ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Provence Landhaus — Moderne Beispiele für Dekoration und Gestaltung der Fassade

Provence Landhaus – Moderne Beispiele für Dekoration und Gestaltung der Fassade

Die Provence (französisch: Provence, ox. Provença, wörtlich “Provinz”) ist eine historische Region im Südosten Frankreichs, die heute zur Region Provence-Alpes-Côte d’Azur gehört. Derzeit befinden sich auf dem Gebiet der Provence die Departements Var, Vaucluse und Bouches-du-Rhone sowie Teile der Alpen der Haute Provence und der Seealpen. Im Osten wird die Region von den Alpen begrenzt, im Westen – von der Rhone, im Süden – vom Mittelmeer. Die Hauptstadt der Provence ist Aix-en-Provence, eine der ältesten französischen Städte. Dieses Stück Resort Frankreich als Magnet zieht jährlich Tausende von Touristen an.

landhaus provence kaufen

ferienhaus provence privat
ferienhaus provence alleinlage
ferienhaus provence deutsche vermieter
ferienhaus provence luberon
interchalet provence
romantische ferienhäuser provence

ferienanlage provence
landhaus provence pool
ursprüngliche provence
ferienhaus provence airbnb
weingut provence übernachtung

Es ist nicht verwunderlich, dass diejenigen, die die Provence mindestens einmal besucht haben, dazu neigen, zumindest einen kleinen Teil davon in anderen Teilen der Welt nachzubauen. Bis heute ist der Provence-Stil unter den vielen Architekturstilen sehr beliebt, nachdenklich und einer der beliebtesten.

Provence Landhaus

Ein Merkmal des Hauses im Provence-Stil ist die Raffinesse und eine Art romantische Zärtlichkeit des Äußeren des Hauses. Ein besonderer Ort gehört zu den Details. Meistens werden Landhäuser im Provence-Stil gebaut. Ein solches Haus hat praktisch keinen Keller und ein solches Haus hat natürlich keine Veranda, die uns vertraut ist. Der Gartenweg liegt direkt vor der Haustür.

provence Landhaus Design

Die Wände des Hauses müssen aus Ziegeln oder Stein bestehen. Meistens sind die Wände mit hellem Stuck bedeckt. An einigen Stellen kann Stuck eine Mauer freilegen, was den Eindruck überhaupt nicht beeinträchtigt, dem Haus jedoch eine besondere Note verleiht. Ein Haus im Provence-Stil wird zwei- oder dreistöckig gebaut.

Provence Landhaus

Bei den Merkmalen des Äußeren sind Minimalismus bei der Dekoration des Erdgeschosses und eine gewisse Anmaßung bei der Dekoration der oberen Stockwerke zu beachten. Hier befinden sich Balkone mit Säulen oder Balustraden mit geschnitzten dekorativen Balustern. Die Fenster im Erdgeschoss sind normalerweise schmal und müssen Jalousien haben. Im zweiten und dritten Stock sind die Fenster größer gemacht, damit die Sonnenstrahlen so weit wie möglich in das Haus eindringen.

Provence Landhaus

Das Dach ist ein besonderer Teil des Hauses im provenzalischen Stil. Dies ist ein mehrstöckiges Hochdesign unter den Fliesen. Dekoration des Daches sind zahlreiche Türme mit Dachgauben. Wenn das Haus einstöckig ist, muss sich ein Dachboden unter dem Dach befinden.

Provence Landhaus

Da die Provence geografisch an der Mittelmeerküste liegt, spiegelte sich die lokale Kultur auch in der zweiten Art von Dach wider, die häufig mit dem provenzalischen Architekturstil in Verbindung gebracht wird. Dies sind lange, leicht abfallende Dächer. Solche Häuser haben schmale Fenster und die Fenster haben Fensterläden.

Provence Landhaus

Für ein Haus im Provence-Stil sind Türen ein wichtiges Detail. Sie sollten massiv mit geschmiedeten Scharnieren sein. Jede Tür sollte ein Sichtfenster haben.

Provence Landhaus

Anhänge. Traditionell werden verschiedene Erweiterungen an das Haus angeschlossen. Fast jedes Haus, das behauptet, ein Haus im Provence-Stil zu sein, sollte eine Sommerküche haben. Auf der gegenüberliegenden Seite des Hauses befindet sich ein Sommernebengebäude oder eine Garage.

Dekoration der Fassade eines Privathauses im Stil der Provence und des Landes

In diesem Artikel werden wir über die Gestaltung der Fassade eines Privathauses im Stil der Provence und des Landes sprechen. Diese beiden Stile sind heute bei Liebhabern rustikaler Klassiker mit französischem Charme sehr beliebt.

Provence Landhaus

Das Design der Fassade eines Landhauses im provenzalischen Stil zeichnet sich durch einen besonderen Trend der Raffinesse, Natürlichkeit und Anmut aus. Ein solches Außenformat ist heute sowohl bei Häusern auf dem Land als auch bei Häusern im städtischen Umfeld weit verbreitet. Es ist üblich, die Fassade mit natürlichen Materialien wie Holzbalken, Keramik, Futter, Naturstein zu gestalten, aber. Um die Prozesskosten zu senken, können künstliche Materialien verwendet werden, die natürliche Analoga imitieren.

Provence Landhaus

Um maximale Kürze und Charme zu erreichen, ist es üblich, eine Komposition in warmen, natürlichen Farben zu erstellen. Im Vergleich zum Land akzeptiert der Provence-Stil die Verwendung aggressiver Farben und Elemente nicht vollständig. Es ist wichtig, einen scharfen Übergang der Fassadenfarbe auszuschließen. Die folgenden Farben eignen sich am besten zum Abdecken der Fassade: milchig, türkis, himmlisch, weiche Zitrone, Pfirsich und Sand.

Provence Landhaus

Für die Dekoration der Fassade sollten die dekorativen Gitter an den Fenstern, Geländern und Accessoires in einer kontrastierenden dunklen Farbe ausgeführt sein. Designer empfehlen, Schmuck aus Holz oder Metall zu wählen.

Provence Landhaus

Das Design der Fassade eines Privathauses, dessen Foto Sie auf unserer Website finden, kann folgende Nuancen aufweisen:

  • Für eine ruhige, schlichte Fassade ist es wichtig, Fenster mit komplexen Fensterläden und Bindemitteln zu installieren. Das Dach kann vielfältig gestaltet sein.
  • Für Gips ist eine grobkörnige Sorte am besten geeignet. Dies wird die Wirkung der Antike auf das Bild des Gebäudes betonen.
  • Nehmen Sie ein geschmiedetes Geländer mit zarten Elementen, einen Holzzaun, der mit einer Fassade aus der Provence großartig aussehen wird.
  • Die Fassade des ersten Stockwerks sollte mit einer minimalen Anzahl von dekorativen Elementen ausgeführt werden.
  • Der zweite Stock wird optimal mit Balustraden, Säulen um große geräumige oder sogar Panoramafenster dekoriert.
Provence Landhaus

Das Vorhandensein natürlicher Materialien bei der Gestaltung der Fassade, das Vorhandensein geschnitzter Elemente, dekorativer Gemälde, leuchtender Farben – all dies erinnert uns an ein einheimisches Haus im Dorf.

Provence Landhaus

Der Landhausstil ist der Provence ziemlich ähnlich, hat aber eine größere Anzahl von Dekorationen, die Farben sind viel wärmer als in der französischen Version. Dies ist die beste Lösung für Liebhaber von Frieden, Privatsphäre und Gefühl in einem gemütlichen “Nest”.

Baddekor im Provence-Stil

Wer nimmt im Winter nicht gerne ein Dampfbad in einem echten russischen Badehaus? Oder bevorzugen Sie moderne Saunen? Die Hauptsache ist, eine interessante architektonische Lösung zu finden, die nicht nur innen, sondern auch außen begeistert.

Provence Landhaus

Eine der beliebtesten Lösungen ist heute das Badehaus im Provence-Stil. Die französische Atmosphäre wird in der Luft liegen, und Sie werden sich irgendwo aus den fernen vergangenen Jahrhunderten wie ein wirklich wohlhabender Bourgeois fühlen. Dieser Stil wird seit sehr langer Zeit in architektonischen Lösungen verwendet. Designer geben ihre Vorlieben wegen der Eleganz des Stils, der Angenehmheit der Formen, der erstaunlichen Kombinationen von Farben und Schattierungen.

Provence Landhaus

Das Hauptmerkmal dieses Stils ist ein Minimum an Kunststoff, Glas und anderen nicht natürlichen Materialien in der Verkleidung des Gebäudes. Mit anderen Worten, die Natürlichkeit wird bevorzugt. Wenn wir zum Beispiel die Fassade eines Hauses im Stil eines Schlosses nehmen, ist es möglich, moderne Materialien wie Kunststoff zu verwenden oder großflächige Verglasungen herzustellen. Hier liegt der Schwerpunkt hauptsächlich auf Natur- oder Kunststein.

Provence Landhaus

Dies ist jedoch kein Allheilmittel. Moderne Designer kreieren in diesem Stil nicht weniger beeindruckende Außenbereiche, nicht nur aus Stein. Die Verkleidung eines Hauses im Stil der Provence kann auch mit Gips erfolgen. Und es werden alle Optionen gewählt – Acrylmischungen, Silikatpflaster, Silikon und viele andere.

Provence Landhaus

Dieser Stil zeichnet sich durch minimalistische Formen und Linien aus. Wenn wir die Fassade eines Hauses im Stil eines Chalets betrachten, werden wir sehen, dass hier die Vielfalt der Formen und Krümmungen der Linien relevanter ist. Die Provence ist nicht so. Dies ist in erster Linie Gemütlichkeit, Wärme, Ruhe.

Also beschlossen wir, ein Bad im Provence-Stil zu machen. Grundsätzlich können wir über jedes andere Gebäude sprechen, da diese nach ungefähr demselben Schema erstellt wurden.

Provence Landhaus

Es ist wichtig, die Farbmerkmale dieses Stils zu beachten. Wenn Sie Fotos von Designs sorgfältig betrachten, können Sie ein interessantes Merkmal erkennen: In fast allen Außenbereichen werden sanfte Pastellfarben verwendet. Es kann eine beige Farbe sein und alle seine Schattierungen, oft in Weiß oder Hellbraun gefunden.

Provence Landhaus

Beispielsweise tendiert die Fassade eines Hauses im Landhausstil zu einer größeren Farbvielfalt. Die französische Dimension erfordert eine ruhige Farbe. Ein interessantes Detail sind die Fensterrahmen im Provence-Stil. Sie unterscheiden sich im ursprünglichen Design, das im alltäglichen Wohnen kaum zu finden ist. Dies ist eines der Kennzeichen der französischen Ästhetik.

Schlagwörter: