ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Schöne einstöckige Hausprojekte

Schöne einstöckige Hausprojekte

Licht, gefüllt mit frischer Luft und natürlichem Licht, befindet sich das Projekt eines schönen einstöckigen Hauses am Ufer eines kleinen Sees. Es ist eine abgelegene Familienresidenz mit vier Schlafzimmern, einem System von Terrassen, die eng mit den Wohnräumen interagieren.

Das Projekt eines schönen einstöckigen Hauses mit Zugang zum See

Für maximalen Kontakt mit der Landschaft verfügt das Haus über Panoramafenster. Die Fenster bieten einen malerischen Blick auf den Stausee, Wälder und Berge in der Ferne. Dabei handelt es sich um eine Glasstruktur, die sich auf Sichteigenschaften und den Kontakt mit Wildtieren konzentriert. Dank der Lage der Räume auf gleicher Ebene gelang es jedem von ihnen, so nah wie möglich an der beeindruckenden Umgebung zu sein.

Einrahmen von Räumen mit der Natur im Projekt eines schönen einstöckigen Hauses

Um die Wirkung der Präsenz der Natur im Haus zu verstärken, arbeiteten die Architekten die Konfiguration des Gebäudes aus und führten buchstäblich drei kleine Höfe in seine Gestaltung ein. Einzelne Zimmer sind von Wildtieren umgeben.

Durch die geschwungene, gebrochene Gestaltung der Fassade und die Panoramaverglasung erhalten Räume von mehreren Seiten noch mehr natürliches Licht auf einmal. Ein dynamisches Projekt eines schönen einstöckigen Hauses ist ein Komplex von Volumen, die durch Höfe voneinander getrennt sind.

Außerdem kann die Terrasse zum Verweilen im Freien genutzt werden. Um die Lage in den Innenhöfen bei unterschiedlichem Wetter abgeschieden und angenehm zu gestalten, ist darüber ein Dach vorgesehen. Gleichzeitig ist der direkte Kontakt zum Himmel spürbar. Dazu wurden Löcher in das Dach gebohrt, durch die Baumstämme hindurchgehen. Diese Technik ermöglichte einen noch engeren Kontakt mit der Umgebung.

Die Kontinuität der Panoramaglasfenster bietet einen ununterbrochenen Blick auf die Umgebung. Die Räumlichkeiten sind in malerische Landschaften gehüllt, die wiederum zum Hauptinstrument geworden sind, um eine Atmosphäre von Freiheit und Leichtigkeit zu schaffen.

Der Kontakt des Innenraums im Projekt eines einstöckigen Hauses mit der Umgebung

Das Projekt hat eine erstaunliche Harmonie zwischen der komfortablen Atmosphäre im Inneren des Hauses und der Landschaft vor den Fenstern. Dies wurde durch die Abstimmung von Innenraum und Erscheinungsbild erreicht. Designer gestalteten die Räume mit natürlichen Materialien, darunter Holz und Stein.

Für die Anordnung der Gehäuse wurde ein einfacher, ergonomischer und leicht verständlicher skandinavischer Stil gewählt. Damit die Räume vor dem Hintergrund einer hellen Naturumgebung nicht langweilig wirken, wurden in ihnen helle Akzente gesetzt. Türkis, Blau, Indigotöne werden effektvoll mit dem Blau des Himmels, dem Blau des Sees, der reich blühenden Wiese und dem satten Grün kombiniert.

Ein offenes und dynamisches Projekt eines schönen einstöckigen Hauses ist eine bis ins kleinste Detail durchdachte Umgebung, die beispiellos in die Umgebung eingebettet ist und so eng wie möglich mit ihr in Kontakt steht. Wenn Sie in dieser Residenz wohnen, werden Sie die Ruhe und Stille, die von der malerischen Naturlandschaft diktiert werden, so stark wie möglich spüren können.

ArchitectsCLB Architects
ImagesJohn Ellis Matthew Millman

Beeindruckendes Projekt eines schönen einstöckigen Hauses mit integriertem Grundstück

Seibert Architects, P.A. präsentierte ein einzigartiges Projekt eines schönen einstöckigen Hauses, das eng mit der Umgebung verbunden ist. Es wurde auf der Grundlage eines alten Gebäudes erstellt, das einer Rekonstruktion unterzogen wurde. Im Gebäude wurden innere Trennwände, Wände und Türen so weit wie möglich entfernt und eine offene Fassade wurde von der Seite eines privaten Innenhofs hergestellt. Dadurch entstand eine offene, großzügige Umgebung für die Familie.

Über dem Teil des Territoriums zwischen dem Haus und dem Pool wurde eine überdachte Terrasse angelegt. Der Raum ist von den Seiten durch Wände abgeschlossen, so dass er abgeschieden, privat und ruhig bleibt.

Ungewöhnliche Techniken zur Integration des Raums in die Landschaft im Projekt eines schönen einstöckigen Hauses

Dieses spektakuläre Haus fällt dank des außergewöhnlichen Designs und der architektonischen Lösungen sofort ins Auge. Eines der ausdrucksstärksten unter ihnen ist das kaputte Dach. Es wurde nicht nur außen, sondern auch innen zu einem Merkmal, also weigerten sie sich, eine flache Decke zu haben, unter der sich diese Struktur verstecken würde.

Stattdessen wurden Fenster in die vom Dach gebildeten Dreiecke eingebaut. Sie sind so konzipiert, dass sie zusätzlichen Beleuchtungsraum bieten. Die Decke wirkt leicht und kreativ. Dieses Design kann als Durchschnitt zwischen modernem Minimalismus und der traditionellen Option mit Balken angesehen werden.

Von der Seite des Hinterhofs wurden Panoramafenster in das Haus eingebaut, durch die eine Verbindung mit dem angrenzenden Bereich, der Landschaft, besteht. Diese Technik ermöglichte es, die ohnehin schon weitläufige Sozialzone weiter auszubauen. Helle Akzente im Innenraum dynamisierten die Atmosphäre.

Eine spektakuläre Außendusche betont die Nähe der Räume zur Umgebung. Die Umwelt ist ungewöhnlich eng mit der Landschaft verbunden.

Die Integrität des Designs des Projekts eines schönen einstöckigen Hauses

Ein weiteres Merkmal des Objekts war der einheitliche Stil und die einheitliche Palette bei der Gestaltung von Innen– und Außenräumen. Dadurch war es auch möglich, das Quartier optisch an Wohnräume anzubinden. Das Gelände vor dem Haus und die Räume im Inneren des Gebäudes scheinen untrennbar miteinander verbunden zu sein.

Die gemusterte Designerdecke wird nicht von den Wänden des Hauses begrenzt und erstreckt sich nach außen und bildet einen Baldachin über dem angrenzenden Erholungsbereich mit Sonnenliegen am Pool. Um optische Leichtigkeit und Frische zu erreichen, wurden die Landschaftsgestaltung und das Interieur in hellen Farben gestaltet. Draußen wurden sie durch Wildtiere und Grün verwässert, und drinnen wurden zu diesem Zweck farbenfrohe, ausdrucksstarke Möbel verwendet. Das Haus ist in einem ziemlich eklektischen Stil eingerichtet, der von den Merkmalen der skandinavischen Richtung, Minimalismus, Öko dominiert wird.

Das kreative Projekt eines schönen einstöckigen Hauses ist eine dynamische Umgebung für eine moderne Familie, in der Sie den direkten Kontakt mit Wildtieren und Erholung im Freien genießen können. Die Räume sind eng in das Gelände integriert. Die Architektur des Gebäudes zeichnet sich durch außergewöhnliche Designs und Linien aus.

ArchitectsSeibert Architects, P.A.
ImagesRyan Gamma Photography