ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Schrägdachhaus – 182 m² Origami-Wohnfläche

Schrägdachhaus – 182 m² Origami-Wohnfläche

Beim modernen Bauen wird besonderes Augenmerk auf die Erhöhung der Sicherheit des Gebäudes bei gleichzeitiger Beibehaltung seines attraktiven Erscheinungsbilds gelegt. Das Haus mit schrägem Dach erfüllt diese Anforderungen voll und ganz. Eine originelle Kombination verschiedener, gleichzeitig symmetrischer Formen ermöglicht nicht nur die Verbesserung der Betriebsleistung der Beschichtung, sondern auch ihrer Ästhetik. Durch die kaputte Struktur können Sie den komfortabelsten und geräumigsten Raum schaffen. Trotz der allgemeinen Komplexität der Konstruktion gewann sie große Popularität.

Ein eigenartiges Projekt eines Hauses mit schrägem Dach wird uns von den Architekten Mas Fernandez Arquitectos vorgestellt. Das Landhaus an der Küste Chiles gehört zu einer Reihe ungewöhnlicher Gebäude. Eine solche Schlussfolgerung kann nur aus einem Foto des Gebäudes gezogen werden, auf dem nicht ganz typische Ideen für den Bau einer Fassade, eines Daches und der Anordnung eines Hausgebiets verkörpert waren.

Diese Art von Dach erhielt ihren Namen aufgrund der nicht standardmäßigen Form, die aus mehreren gestrichelten Linien besteht. Diese Art der Beschichtung wird hauptsächlich für Häuser mit Dachboden verwendet, in unserem Fall ist sie jedoch eine außergewöhnliche Option. Hausbesitzer entschieden sich wegen der Besonderheit der Form für ein solches Dach. Optisch entsteht ein Origami-Effekt. Auf diese Weise werden Papierfiguren hergestellt, die verschiedene Ergänzungen und Vorurteile aufweisen.

Chilenisches Häuschen kann sicher Origami-Haus sein, dessen Dach wie Papier in einer symmetrischen Beschichtung gefaltet ist. Auf dem Foto befindet sich das kaputte Dach des Hauses an den oberen Hängen verschiedener Ebenen. Dies verleiht dem Design ein ungewöhnliches Aussehen, ergänzt durch Glastrennwände. Ein Schrägdach erzeugt einen doppelten visuellen Effekt.

Die Ästhetik und Attraktivität eines schrägen Daches übertrifft alle anderen Arten von Dächern. Die Sektoren sollten ordnungsgemäß zugeordnet werden, um den Betriebszweck und die Schönheit des Gebäudes zu erhalten.

Die Rückseite und der Eingang des Hauses sind spiegelidentisch und jede Seite des Daches weist eine Asymmetrie auf. Wenn man die Fassade betrachtet, kann man sehen, dass ein kleiner Anstieg des Daches den Eingang zum Haus markiert und die verbleibenden gebrochenen Sektoren separate Räume abdecken.

Meistens werden die zerbrochenen Dächer von Privathäusern verwendet, um die Erweiterungen des Hauptgebäudes abzudecken. Unterschiedliche Neigungswinkel ermöglichen es, einen Wohnraum nach seinem funktionalen Zweck zu kennzeichnen. Ein Teil der Dachkante beschattet die Terrasse, die sich auf der Vorderseite der Struktur befindet. Das Designmerkmal der gebrochenen Beschichtung ermöglichte es, den Wohnraum erheblich zu vergrößern. Architekten nutzten dieses Projekt, um die Fläche der “toten Zonen” zu verringern, die nicht nur das Haus überladen, sondern auch die Wärmedämmung verringern.

Ein einfaches Schrägdach verwandelte eine kleine Struktur von 180 qm. in einem geräumigen Ferienhaus zum Entspannen. Die rationelle Nutzung jeder Zone ist perfekt mit der Vorrichtung des Sparrensystems kombiniert. Das übliche Giebeldesign ermöglicht es nicht, hohe Decken vollständig zu bauen, was tatsächlich die Fläche des Innenraums verringert. In dieser Ausführungsform hat ein Haus mit einem schrägen Dach und einer Veranda einen Wohnbereich mit dem geräumigsten Bereich bequem ausgestattet. Dies ist besonders wichtig für Regionen mit starken Windböen.

An den Hangbruchlinien vergrößert eine gleichmäßige Vergrößerung des Winkels die Fläche vom Boden bis zur Decke. Dieser spezifische Effekt wird durch die Verwendung einer gebrochenen Struktur erreicht. Der Pultdachtyp wird in Form einer ebenen Neigung dargestellt, die an den Wänden der Fassade unterschiedlicher Höhe angebracht ist. Auf dem Foto sehen wir, dass das Dach in einem Dreieck besteht. Für diese Art von Dach kann eine Vielzahl von Materialien verwendet werden. Ein charakteristisches Merkmal ist das Vorhandensein eines dreieckigen Lochs, das sich über dem Eingangsbereich und dem Esszimmer befindet.

Die Kombination aus hellem Dach und Fassadendekoration mit schwarzen Schluckplatten passt perfekt zum Jugendstil. Die Umgebung bringt Farbe und verdünnt die dunklen Wände. Es besteht kein Zweifel, dass dieses schöne Haus mit schrägem Dach stilvoll und elegant aussieht und folgende Vorteile bietet:

  • Vergrößerung des Wohnraums;
  • Lage der zentralen Fassade im nördlichen Teil des Hügels, wodurch die Räume mit Tageslicht gefüllt werden können;
  • Verbesserung des Erscheinungsbildes der Struktur;
  • Verbesserung der Wärmedämmung, Reduzierung des Wärmeverbrauchs aufgrund der spezifischen Dachkonstruktion.

Das Besondere an dem vorgestellten Projekt ist, dass das Äußere des Gebäudes trotz der Verwendung einer einzigen Dachneigung geräumig und gemütlich wirkt. Die natürliche Veredelung der Fassade aus modularen Blöcken vereinfachte die Arbeit der Bauherren, da der Prozess nur wenig Zeit in Anspruch nimmt und keine erheblichen Kosten verursacht. Für die Innenverkleidung von Decke und Wänden wurde eine Kiefer mit natürlicher Verarbeitung ausgewählt. Diese Wahl ergänzt nur die natürliche Textur des Gebäudes.

Das Design des Hauses ist mit maximaler Offenheit für die Außenwelt gefüllt. Hierfür wurden natürliche Materialien verwendet, eine helle Farbpalette an den Wänden, Holzmöbel, Panoramafenster, Glasschiebetüren. Trotz der flachen Überdachung wirkt der Innenraum geräumig und großflächig. Nicht jedes Haus mit schrägem Dach kann eine solche Perfektion erreichen. Nur professionelles Können kann ein abgelegenes Gebäude in eine Meisterarchitektur verwandeln.

Ein weiteres Plus des kaputten Designs ist, dass es unterschiedliche Neigungswinkel aufweist, die eine Variabilität des Baldachins über der Terrasse erzeugen. Der Ruhebereich mit Tisch und Holzsofas ist mit Bambus geschlossen. Dies ist eine Fortsetzung des Gesamtaufbaus der Beschichtung, die als hervorragende Abdeckung vor Sonnenlicht dient.

Neben den betrieblichen Eigenschaften des Daches sorgten die Architekten für die Präsentierbarkeit des Gebäudes. Die schwarze Farbe der Fassade wurde aus einem bestimmten Grund gewählt. In der Tat ist im Gesamtbild ein Puzzle koordiniert, bei dem sich jedes Detail ergänzt. Ein silbernes Dach mit schwarzen Wänden und Holzrahmen von Fenstern und Türen schafft ein modernistisches Haus. Landschaftsbau ist auch anfällig für eine gemeinsame Idee.

Die Miniatur-Ecke, in der Sie einen Abend mit Liedern mit Gitarre verbringen können, zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Holzstümpfe, die an einem kleinen Ort für ein Feuer ausgelegt wurden, erinnern an die Jugend. Es ist bemerkenswert, dass einstöckige Häuser mit kaputten Dächern im gleichen Stil verbessert werden, in dem es keine klaren Linien, Ränder und Standardformen gibt. Jedes Detail hat seine eigene Originalität.

Architekten Mas Fernandez ArquitectosOR Arquitectos
Foto Nico Saieh
Schlagwörter: