ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » 21+ Stilvolle Farbkombinationen für Außenwände

21+ Stilvolle Farbkombinationen für Außenwände

  • 7 min read

Nicht nur die Ästhetik des Gebäudes, sondern auch seine Atmosphäre und Stimmung hängen von der richtigen Wahl der Farbe der Außenwände des Hauses ab. Eine Palette kann einem Haus Solidität verleihen, es in ein abgelegenes Familiennest verwandeln oder die Dynamik auf dem neuesten Stand der Technik betonen.

aussenfarben

Es hängt auch von der Außenfarbe der Wände ab, ob das Objekt mit der Landschaft kombiniert oder kontrastierend aus dem Kontext der Umgebung herausgenommen wird. Die Palette kann hier an die Umgebung angepasst werden oder eine eigene Atmosphäre bestimmen. Erwägen Sie modische Optionen für jeden Anlass, und Sie können die Farbtöne auswählen, die Ihren Wünschen, Wünschen, Möbeln und dem Stil des Ferienhauses entsprechen.

Malideen für die Aussenwandfarbe eines klassischen Hauses

Die Kombination der Farben für Außenwände in den Klassikern impliziert Zurückhaltung und eine diskrete Palette. Die Töne sollten für eine harmonische Kombination von Architektur und Umgebung nahezu natürlich sein. Dies ist wichtig, da die Klassiker mit der Natürlichkeit verflochten sind, als ob sie eine Ableitung davon wären. Dies zeigt sich auch in den reichen floristischen Mustern.

Gleichzeitig implizieren die klassischen Kanonen Luxus und Charme. Daher sollten die Farben des Äußeren edel sein. Die Einhaltung der Farbtöne von teurem Holz, Naturmarmor und Granit wird begrüßt.

Gipsputz und Stuck in Weiß werden zum Hauptwerkzeug für die Inneneinrichtung. Und aufgrund der Tatsache, dass über und unter dem Gebäude in dunklen, natürlichen Farben ausgeführt wird, heben sich schöne, helle Strukturen im Kontrast zum Hintergrund ab.

Ideen für umweltfreundliche Außenwandfarben für Ihr Zuhause

Unter den Bedingungen der Urbanisierung suchen die Menschen zunehmend nach einer Annäherung an die Natur. Zu den besten Farbkombinationen für Außenwände gehören daher ursprünglich natürliche Farbtöne – Holz, Grün, Blau, Grau, Weiß.

Eine solche Palette sieht a priori harmonisch und natürlich aus. Es ist jedoch wichtig, dass es genau dem Bereich entspricht, in dem sich das Haus befindet. Schließlich kann die Vielfalt der natürlichen Palette als die reichste angesehen werden.

Farbideen für städtische Außenwände

Gleichzeitig verursacht die Entwicklung von Technologien und die gleiche Urbanisierung das Gefühl, in eine künstliche High-Tech-Umgebung einzutauchen. Die Popularisierung der Richtung des Cyberpunk mit einer einzigartigen Atmosphäre veranlasst eine separate Kategorie von Menschen, der Industrialisierung nachzujagen, was sich in der Architektur manifestiert.

Helle, gesättigte Farben, Orange, Gelb, Blau, eine Fülle von Metall mit Korrosionseffekt – all dies ist außergewöhnlichen konzeptuellen Objekten eigen. Die Wahl derer, die nicht unter den Massen sein wollen, hat die Idee einer freundlichen Nachbarschaft zwischen Mensch und Natur aufgegeben und sieht unsere Zukunft in noch fortschrittlicheren Technologien. Bei alledem werden Komfort und Gemütlichkeit als zweitrangig angesehen.

Modisches, kontrastreiches Design der Außenwandfarbe

Moderne Außenstile erfordern mehr Dynamik, jedoch mit Schwerpunkt auf Praktikabilität. Daher bedeutet hier die Kombination der Farben der Außenwände, dass die Palette als Dekor, Zonierung und Ästhetik des Hauses dient. Dabei treffen wir auf steile, kontrastreiche Fassaden.

Die Integration in die Natur erreicht ebenfalls ein neues Niveau. Daher nimmt die Bedeutung der Verwendung natürlicher Farben für Außenwände zu. Fast jedes trendige Ferienhaus, auf das Sie stoßen, wird in Farben gehalten, die die Natur erfunden hat.

Und diese sollten weit entfernt von hellen Schatten sein, die das Gebäude aus dem Gesamtbild verdrängen, sondern von massiven, strengen Tönen, die wir im Wald, in den Bergen und an der Küste treffen. Die Palette ist stark an die Umgebung gebunden. Wenn Sie sich für eine Farbkombination für die Außenwände eines modernen Ferienhauses entscheiden, sollten Sie daher die Umgebung untersuchen. Es wird die Grundlage des Designs.

Buntes Außenwandfarbdesign

Dies ist eine Option für diejenigen, die die massive Palette aufgeben und dem Haus Originalität verleihen möchten. Rote, hellgrüne und gelbe Farbtöne heben das Haus vor dem Hintergrund des Stadtbilds und der natürlichen Landschaft positiv hervor.

Die Hauptregel ist, nicht alle Farben gleichzeitig zu verwenden. In diesem Fall impliziert eine erfolgreiche Farbkombination für Außenwände die Verwendung eines hellen Farbtons in der Basis und dessen Hinzufügung mit neutralen Weiß-, Schwarz-, Grau- und Brauntönen.

Strenge Farbkombination für Außenwände

Möchten Sie Ihren hohen Status betonen? Strenge aristokratische Grau-, Graphit-, Schwarz- und Wenge-Töne im Farbdesign der Außenwände tragen dazu bei. Das Haus wird Ihren hohen Status in der Gesellschaft verkörpern.

Aber vergessen Sie nicht, das Äußere zu erweichen. Hierfür eignen sich je nach Stil luxuriöse, raffinierte Stuckleisten oder eine Fülle offener, leichter Glasstrukturen. Die erste Option eignet sich für Klassiker und die zweite für moderne Architektur.

Eleganteste Kombination von Außenwandfarben

Die Mehrzahl der in Betracht gezogenen Optionen sieht eher grob und streng aus. Für diejenigen, die ein anspruchsvolles Zuhause mit einer Atmosphäre von Charme und Raffinesse schaffen möchten, ist die Option in hellen Pastelltönen mit einer Dominanz von Weiß relevant.

Weiß- und Beigetöne können sowohl im Sockel als auch im Dekor für Hilfsstrukturen verwendet werden. In dieser Farbe lassen sich die Außenwände leicht und bequem mischen. Das Gebäude vergrößert sich optisch, drückt aber nicht. Die Palette eignet sich für nahezu jede Umgebung.

Weiß und Beige können mit allen anderen Farbtönen kombiniert werden, sodass im Designkontext endlose Möglichkeiten bestehen. Diese Farben werden verwendet, um ultra-trendige, moderne, futuristische und klassische Außenbereiche zu schaffen. Es sieht sowohl in Schwarzweiß als auch mit kontrastierenden Designs und Dekorationen attraktiv aus.

Beste Farbkombination für Backsteinmauern

Kenner der Tradition bevorzugen oft Backsteinmauern und lassen ihre natürliche Farbe. Ziegelfarben sind sehr vielseitig und vielseitig. Aber damit ein solches Haus vollständig und ästhetisch ansprechend aussieht, braucht es ein kontrastierendes Dekor.

Die Backsteinmauern in Naturrot werden eindrucksvoll mit dem weißen Dekor, dem dunklen Dach und dem Sockel kombiniert. Dunkle Klinkersteine ​​sehen neben weißen, braunen und schwarzen Farbtönen aus. Es ist besser, hier neutrale Töne zu verwenden, da sonst die Farbbalance verloren geht.

Die Farben der Außenwände personalisieren das Gebäude und unterstreichen seine Zugehörigkeit zum traditionellen, modernen Komfort oder den urbanen Trends der Zukunft. Wählen Sie Ihr Element – möchten Sie in den Charme jahrhundertealter Traditionen eintauchen, die Nähe und den Komfort der Natur spüren oder damit ein friedliches Leben aufgeben? Schauen Sie sich Ihre Umgebung an. Eine umfassende Analyse, vom Stil des Hauses über den Geschmack bis hin zu den Vorlieben, hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Sortiments.