ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Terrassenausgang Design Verdient Ihre Aufmerksamkeit

Terrassenausgang Design Verdient Ihre Aufmerksamkeit

  • 4 min read
Design Ausgang zum Terrassenfoto

Moderne Häuser und Hütten sind ohne das ursprüngliche Design des Zugangs zur Terrasse kaum vorstellbar. Außenterrassen in verschiedenen Designs und Größen werden zu einem beliebten Bestandteil von Privathäusern. Hier können Sie sich in einem Familienkreis oder in einer freundlichen Gesellschaft vom Trubel der Stadt erholen. Ein eingezäuntes oder nicht eingezäuntes Nebengebäude des Hauses, das als Erholungsgebiet dient, bietet selbst die kleinste und unprätentiöseste Struktur mit Charme und Komfort.

Das Projekt dieses Hauses bietet eine offene, nicht eingezäunte Terrasse. Das architektonische Konzept sorgt für einen reibungslosen Fluss der Terrasse in den Innenkorridor durch Panoramaverglasung. Bei offenen Klappschirmen vergrößert sich der Terrassenbereich optisch, da sich der Innenraum in eine überdachte Terrasse verwandelt.

Designer benutzten eine mit Trauben verschlungene Pergola als Dach auf der offenen Terrasse. Auf diese Weise können Sie an heißen Tagen in einem angenehmen Schatten sitzen und alle Phasen der Umwandlung der Rebe von blühenden zu saftigen Trauben beobachten. Starke Metallstützen halten sowohl der Rebe als auch der gereiften Weinlese stand.

Unter dem Licht des Sonnenlichts befindet sich der Hauptraum, in dem sich alle Familienmitglieder versammeln können. Der Bodenbelag aus einer festen Platte auf der Terrasse ist der gleiche wie im Haus, wodurch die Einheit des Ruhebereichs und aller Innenräume verbessert wird. Holzelemente gleichfarbiger Möbel fügen sich harmonisch in den Gestaltungsplan ein.

Der Ausgang zur Terrasse ist von Holzöffnungen eingerahmt. Ein mehrstöckiger Boden und Holzstufen teilen den Raum optisch. Die helle Farbe der Wände verleiht den Innenräumen die gleiche Breite und Geräumigkeit, die das Tageslicht in einem offenen Bereich spürt. Terrasse – eine einzigartige Struktur, die die Fläche des gesamten Hauses optisch vergrößert

Originale Scheinwerfer an der Decke des Essbereichs sehen aus wie Tageslicht und brechen durch das grüne Laub auf der Terrasse. Der Ausgang zur Terrasse ist mit mehreren Räumen des Hauses ausgestattet, so dass das ganze Haus mit Sonnenlicht und sauberer Luft gefüllt ist. Jeder Bewohner des Hauses kann frei auf die Terrasse gehen und die schöne Aussicht auf die umliegende Natur genießen.

Selbst im zweiten Stock des Gebäudes ist dank der erfolgreichen Schiebedesign der Trennwände eine Terrasse mit einer Kletterpflanze sichtbar. Auch hier kommt das Aroma von mit Trauben angereicherter Luft und die Wärme eines Sommertages hierher. Ein Geländer aus Metall und ein breites helles Brett wiederholen das Design der Terrasse und kombinieren Innen und Außen.

Wichtig! Wenn Sie Ihr Haus mit einer Terrasse ausstatten möchten, um es attraktiver und komfortabler zu gestalten, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

1. Planen Sie den Bau einer Terrasse von der Vorder- oder Vorderseite des Gebäudes: So sieht es besser aus.
2. Rüsten Sie einen oder mehrere Ausgänge für mehr Komfort auf der Terrasse aus.
3. Der Stil des Daches der Terrasse hat etwas mit der architektonischen Gestaltung des Daches des Gebäudes zu tun.
4. Die Gestaltung des Terrassenausgangs und seine Gestaltung sollten nicht dem äußeren Erscheinungsbild des gesamten Gebäudeensembles zuwiderlaufen.

Architekten TAKASHI OKUNO & ASSOCIATES
Bereich112.0 m2
Foto Hirokazu Fujimura