ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Trendy Backsteinhaus Außenfarbe Ideen

Trendy Backsteinhaus Außenfarbe Ideen

  • 6 min read

Mit einer Vielzahl von Ideen zum Streichen der Backsteinmauern eines Landhauses können Sie sogar ein banales Gebäude aus einem traditionellen Material in ein Originalobjekt verwandeln. Mit Hilfe der Farbe ist es möglich, die klassische Architektur oder die Einzigartigkeit eines modernen Ferienhauses in einer Trendrichtung zu betonen.

Backsteinhaus Außenfarbe Ideen

Betrachten Sie die beliebten, schönen und originellsten Farbkombinationen im Außenbereich eines Backsteinhauses.

Klassische Backsteinmauer Deko

Eine der traditionellen Möglichkeiten, ein Backsteinhaus zu streichen, ist ein dunkler Boden, ein heller Deckel. Gleichzeitig entspricht das Dach dem Ton der unteren Etage oder ist dunkler als es. Das Fundament ist in einer ähnlichen Farbe gefertigt. In diesem Fall können Sie Kontrastfarben, Dunkelbraun, Beige verwenden. Die Farben eignen sich gleichermaßen für ein von Wäldern umgebenes Häuschen, in flachem Gelände und zwischen städtischen Gebäuden.

Der nächste wirklich klassische, luxuriöse und raffinierte ist das weiße Backsteinhaus. Es sieht leicht und raffiniert aus. Der helle Ton vergrößert das Haus optisch. Weiße Wände werden mit einem pastellfarbenen, grauen, nicht sehr dunklen Dach und Fundament kombiniert. Leichte Stuckleisten sehen hier spektakulär aus und verleihen der Fassade Luxus und Eleganz.

Eine helle Palette auf Weißbasis mit einer geringen Menge an kalten Tönen eignet sich für ein Haus an der Küste in der Nähe eines Teichs. Und umgeben von Grün ist es besser, hier Brauntöne hinzuzufügen.

Die gepflegte Ziegelfassade in Grau ist aristokratisch und präsentabel. Es wird mit einem grauen Dach und einem Sockel kombiniert, wodurch mehrere Farbtöne dunkler werden. Abgerundet wird das Objekt durch eine saubere weiße Stuckleiste, die Fenster, Türen und Bögen umrahmt und akzentuiert. Hier eignen sich weiße Säulen, Gesimse, Rosetten.

Ein weiteres traditionelles Farbschema für ein Backsteinhaus ist eine rote Fassade mit weißem, milchigem Dekor und einem dunklen Dach. Diese Farbe ist ein Zeichen von Stabilität und Konservativismus. Dies ist eine natürliche Art von Ziegeln, die Zuverlässigkeit, Wohnkomfort und Wärme symbolisiert. Die Palette wirkt harmonisch in einer urbanen Umgebung und wird mit üppigem Grün kombiniert.

Moderne Ideen für die Bemalung des Äußeren eines Backsteinhauses

Eine kreative und modische Option ist die Idee, ein antikes Backsteinhaus zu streichen. Die Lösung eignet sich für ein Loft, Scheunenhaus. In diesem Fall wird die Oberfläche als unfertige Konstruktion oder gealtertes Objekt stilisiert. Für die Fassade ist grau, braun geeignet.

Kombination von Beige und Braun. Dies sind modische, ruhige Töne, die Gemütlichkeit und Komfort zu Hause symbolisieren. Farben können in gleichen Mengen verwendet werden. Es besteht auch die Möglichkeit, einen hellen Ton in der Basis und einen dunklen zum Färben von Akzentstrukturen und -elementen zu verwenden.

Bei modernen Ideen zum Streichen von Backsteinmauern ist es auch wichtig, achromatische Töne zu verwenden – Weiß, Grau, Schwarz. Es ist stilvoll und prägnant. Es ist üblich, helle, neutrale Farbtöne zu verwenden und mit dunkleren Tönen Akzente zu setzen. Das Dach und der untere Teil der Fassade sind in den gleichen Farben gehalten.

Ein Backsteinhaus mit einer dunklen oder sogar schwarzen Fassade sieht modisch, stilvoll und teuer aus. Diese Lösung ist jedoch nicht jedermanns Sache, da sie sehr aussagekräftig ist. Diese Idee, Backsteinmauern zu streichen, erfordert viel Glas, natürliche Materialien und leichte Akzentdesigns. Nur in diesem Fall wird das Schwarze Haus nicht düster und düster aussehen.

Ungewöhnliche Backsteinhaus-Malideen

Eine der außergewöhnlichen Farbideen für das Äußere eines Backsteinhauses ist die Verwendung von mehrfarbigem Mauerwerk. Der Stein sollte sich in derselben Palette befinden, jedoch mit unterschiedlicher Sättigung und unterschiedlichem Ton. Sie können einen grauen, braunen, orangefarbenen, roten Farbton als Basis verwenden. Aber mischen Sie sie nicht alle zusammen. Die Kombination von hellen Steinen mit kontrastierenden Ziegeln sieht spektakulär aus.

Braune Fassade mit weißen Nähten. Es ist edel, teuer und modisch. In diesem Fall konzentriert sich der Eigentümer auf die Tatsache, dass das Haus aus Ziegeln gebaut ist. Die Verkleidung muss von höchster Qualität sein. Ein solches Gehäuse sieht solide, komfortabel und sicher aus. Am häufigsten wird hier Ziegel in Dunkelbraun, Schokoladenfarbe und Wenge-Ton verwendet. Es sieht ausdrucksvoller aus.

Extravagantesten Ideen für Außenanstriche für Backsteinhäuser

Im Streben nach der Einzigartigkeit und Außergewöhnlichkeit der Fassade eines Landhauses kann es mit den untypischsten Farbtönen für Backsteingebäude in ein einzigartiges Objekt verwandelt werden. Die Idee, ein Backsteinhaus lila zu streichen, sieht sehr kreativ und unvorhersehbar aus. Das Haus wird erfolgreich in der Natur gespielt, es hebt sich hell vor dem Hintergrund des Grüns ab. Aber damit es nicht düster ist, müssen Sie leichte Akzentelemente hinzufügen. Der Purpurton harmoniert harmonisch mit schneeweißen und schwarzen, dunkelbraunen Tönen.

Die nächste ungewöhnliche Option ist ein dunkelbraunes Backsteinhaus. Sieht exquisit und teuer aus. Vor diesem Hintergrund sieht ein raffiniertes weißes Stuckformteil spektakulär und teuer aus. Es entsteht ein Gefühl von Komfort, Gemütlichkeit, Wohlstand und hohem Status des Eigentümers.

Die Wahl der richtigen Idee für die Farbe des Äußeren eines Backsteinhauses hilft dabei, seine Zugehörigkeit zu einem bestimmten Stil hervorzuheben, das Gebäude in die Umgebung zu integrieren oder es hervorzuheben. Farben, die für einen Ziegelstein untypisch sind, verleihen dem Haus Originalität und Ungewöhnlichkeit. Zarte, pastellfarbene, weiche Farben sorgen für Wärme, Komfort und strenge, dunkle, kontrastierende Farbtöne betonen Solidität und Modernität.