ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Ursprüngliches Haus mit Panoramablick in den kanadischen Wald

Ursprüngliches Haus mit Panoramablick in den kanadischen Wald

  • 4 min read

Die Architekten arbeiten weiterhin detaillierter an der Einführung von Landhäusern in die natürliche Umgebung. Ein weiteres solches Projekt ist ein trendiges Einfamilienhaus mit Panoramablick auf die kanadische Waldlandschaft.

Haus mit Panoramablick

Ein Objekt in einem trendigen umweltfreundlichen Stil mit Scheunenhauselementen passt perfekt in die Umgebung von Wildtieren und bietet den Eigentümern gleichzeitig die Möglichkeit, buchstäblich in seine Majestät einzutauchen. Werfen wir einen Blick auf Techniken zur weiteren Integration von Wohnraum in eine Waldlandschaft.

Perspektivischer Panoramablick vom Haus

Der kulminierende Teil des Gebäudes im zweiten Stock wird vorgezogen und erhebt sich mit beeindruckenden Naturbildern über dem Wald der Region Charlevoix – einem schwebenden Himmel, einem Fluss, der sich am Horizont mit dem Meer trifft, majestätischen Bäumen. In Richtung dieser Ansicht wird das Hauptpanorama des Hauses erstellt.

Der gesamte vordere Teil des Obergeschosses wurde für Glasmalereien verwendet, wodurch ein kleiner Baldachin zum Schutz vor Sonne, Wind und Niederschlag entstand. Der Baldachin beschattet den Innenraum und betont ein vielversprechendes, beeindruckendes Aussehen.

Die Architekten planten das Haus so, dass das beste Panorama dieses Waldteils von den Fenstern aus gesehen werden konnte.

Harmonie des Hauses mit Panoramablick

Bei der Gestaltung des Hauses haben die Architekten die Besonderheiten des lokalen traditionellen Gebäudes berücksichtigt. Hierbei handelt es sich um Holzhäuser mit Merkmalen ländlicher Gebäude, die für das betreffende Projekt typisch sind.

Gleichzeitig wurden die Klassiker des privaten kanadischen Wohnungsbaus auf moderne Weise geschlagen, indem Panoramaverglasungen hinzugefügt wurden, wodurch ein Raum mit einer ergonomischen, geräumigen Konfiguration geschaffen wurde.

Neben der Einfachheit wurden hier alle Voraussetzungen für ein komfortables Elite-Leben geschaffen – ein Freibad, eine Sauna, ein Ruhebereich am Kamin, eine Terrasse. Das Haus verfügt über eine geräumige Küche mit einem Esszimmer, genügend Platz, um Zeit mit der Familie im Wohnzimmer zu verbringen, Schlafzimmer mit abgeschiedener Aussicht.

Alle wichtigen sozialen Bereiche befinden sich oben, und von dort aus öffnet sich der Hauptpanoramablick auf den Charlevoix-Wald.

Bei der Konstruktion wurden nur traditionelle Materialien verwendet – Holz, Metall, Glas. Dies bringt das Objekt in die Umgebung. Die Formen sind die einfachsten, entsprechend ländlichen Häusern, Hangars in dieser Region. Aufgrund dieser Eigenschaften fügt sich ein Haus mit Panoramablick harmonisch in eine malerische Gegend ein, fügt sich in die Landschaft ein und ergänzt diese.

ArchitectsArchitecture49
ImagesStephane Brugger