ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Gewölbte Decke ~ Stilvolle Herangehensweise an moderne Oberflächen

Gewölbte Decke ~ Stilvolle Herangehensweise an moderne Oberflächen

  • 6 min read

Wenn vor Hunderten von Jahren eine gewölbte Decke nur in einem Tempel oder Palast zu sehen war, verwenden Architekten diese Art der Dekoration heute aktiv in Privathäusern. Eine schöne Form, eine ungewöhnliche Lösung für die Bildung der Decke verleihen dem Innenraum eine besondere und individuelle Note. So sah Andrew Trotter ein Bauernhaus in Ostuni (Italien).

Gewölbte Decke

Ein kleines Haus zwischen Olivenhainen befindet sich auf dem Kamm selbst und bietet einen unvergleichlichen Meerblick. Die Eigentümer beschlossen, nicht von den Traditionen der Inneneinrichtung abzuweichen, und kamen in einem Gedanken mit dem Architekten auf eine originelle Lösung für ihren komfortablen Wohnsitz.

Jedes Zimmer hat eine transparente Reinheit aus weißen Wänden, kombiniert mit einfachen Möbeln.

Um den Innenraum nicht zu verschlimmern und nicht in einen unscheinbaren Raum zu verwandeln, wurde eine gewölbte Decke verwendet. Diese Form findet in allen Räumen des Hauses statt, wodurch der Raum mit einem Organisationsgefühl vereinheitlicht wird. Das Gebäude verwendete traditionelle Materialien für die Gegend – weißer Stein.

Gewölbedecken sind eine komplexe Struktur, für deren Bau Sie viel Aufwand betreiben müssen. Das Haus verfügt über mehrere separate Räume:

  • Wohnzimmer;
  • Veranda mit offener Küche;
  • 6 Schlafzimmer;
  • Spa-Center;
  • Fitnessstudio.

Ein solcher Komplex kann nicht als ländliches Wohnen bezeichnet werden, aber für seine Eigentümer war es eine solche Anordnung, die es ermöglichte, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Die gewölbte Decke erreicht allmählich ihren Höhepunkt der Popularität. Die Form der Deckung wird in Wohnungen, Häusern, Landhäusern verwendet. Der Vorteil dieses Designs ist die Möglichkeit, den Raum zu vergrößern, den Raumbereich zu erweitern und eine klassische Ästhetik zu schaffen. Eine Gewölbedecke in Kombination mit Steinböden sorgt an heißen Sommertagen für hervorragende Kühlung.

Eine Besonderheit ist die Tatsache, dass die gewölbte Decke nicht nur das Hauptelement der Innenausstattung ist. Im zentralen Teil des Hofes ist eine gewölbte Struktur hervorgehoben. Der Eingangsbereich bereitet den Gast sozusagen darauf vor, dass es im Inneren keine traditionellen Zeichen der Moderne gibt. Für die Fertigstellung der gewölbten Decke werden keine zusätzlichen Materialien verwendet, sondern nur natürlicher weißer Stein.

Es gibt keine besonderen Elemente und Designzonen im Innenraum – alles ist in einer schneeweißen Farbe dekoriert, die mit der Reinheit der inneren und umgebenden Welt verbunden ist. Die Situation ist so nah wie möglich an den ländlichen Traditionen – ein Minimum an Möbeln, das Fehlen unnötiger Dekoration, natürlicher Materialien und Oberflächen. Die Zimmer verfügen über weiße Sofas, Holztische und ein weiß gestrichenes, schneeweißes Bett.

Erfolgreiches Layout ermöglichte es, den Ausgang von den Schlafzimmern und dem Wohnzimmer zum Garten zu öffnen. Panoramafenster und Schiebetüren öffnen sich auf eine Terrasse, eine offene Veranda mit Feldern und Meer sichtbar. Italienische Leidenschaft fehlt in diesem Haus. Alles hier ist gesättigt mit Liebe zur Natürlichkeit und natürlichen Reinheit. Nachdem viele ein Foto des Masseria Moroseta-Projekts gesehen haben, werden sie darüber nachdenken, die gewölbte Decke in ihrem Haus zu wiederholen.

Architects Andrew Trotter 
Photo Salva López 

Gewölbe- und Bogendecken: Beispiele für die Verwendung von Ziegel, Holz, Sperrholz und Beton

Ein Gewölbe ist eine konstruktive Technik, die durch Zusammenpressen der Materialien, die es bilden, erreicht wird. Obwohl es diese Technik schon seit den Tagen der alten Römer gibt, erlangten bestimmte Arten von Gewölbedecken, wie das katalanische oder das valencianische Gewölbe, erst Anfang des 19. Jahrhunderts in bestimmten Regionen der Welt Popularität. Mit ihrer Fähigkeit, über 30 Meter zu spannen und die Höhe von Bauwerken zu erhöhen, sind Gewölbedecken zu einem beliebten Mittel zum Bau von Industrieräumen wie Werkstätten, Fabriken und Lagerhallen geworden.

Kleinere Bögen hingegen werden in der Regel vorgefertigt oder vor Ort aus Ton, Beton oder anderen Materialien gebaut und in Kombination mit Beton- oder Stahlträgern oder Sparren zur Unterstützung von Gehwegen oder Dachböden verwendet. Im Allgemeinen sind sie weniger gekrümmt als herkömmliche Gewölbe, da sie normalerweise für viel engere Räume verwendet werden. Ihre einfache Montage macht sie in vielen Teilen der Welt zu einem beliebten Design-Trick.

Schlagwörter: