ArtFacade » 333k+ Die Besten Hausdesigns » Wofür ist die vertikale Anordnung des Hauses?

Wofür ist die vertikale Anordnung des Hauses?

Mit der geringen Größe des für den Bau zugewiesenen Geländes wird es möglich sein, geräumige, autarke Wohnungen nur durch rationelle Planung des Raums zu bauen. Eines der Werkzeuge, um dieses Ziel zu erreichen, ist die vertikale Anordnung des Hauses.

Hausfassade mit vertikalem Grundriss

Um dies zu beweisen, betrachten Sie das Projekt des Architekturbüros Jasper Smits Architecture.

Rationalität der vertikalen Anordnung des Hauses

Das Unternehmen präsentierte ein geräumiges Herrenhaus mit einer Fläche von 236 qm. Gleichzeitig wurde ein 8,4 Meter langes und 5,4 Meter breites Grundstück für das Haus selbst genutzt. Aufgrund des Platzmangels stellte sich heraus, dass auf einem Gebiet, das kaum für die Unterbringung eines kleinen Sommerhauses geeignet ist, ein vollwertiges Wohngebäude errichtet werden sollte.

vertikale Treppe eines Hauses

Gleichzeitig verfügt das Haus über soziale und private Räume. Sie sind geräumig und gut voneinander getrennt. Anstelle von beengten Räumen gibt es hier auf jeder Etage nicht nur einen Funktionsbereich, sondern auch einen vollwertigen, komfortablen Raum mit Panoramaverglasung.

Lokalität von Wohngebieten mit vertikaler Aufteilung des Hauses

Durch die vertikale Zonierung und Abgrenzung der Wohnzimmer nicht durch Wände, sondern durch Decken (da sie sich auf verschiedenen Etagen befinden) wurde ein hohes Maß an Privatsphäre erreicht. Wenn Sie im Haus auf und ab gehen, werden die Räume privater.

Blick aus dem zweiten Stock eines Hauses mit vertikalem Grundriss

Schlafzimmer, Arbeitszimmer sind auf getrennten Ebenen in Bezug auf die Küche, Esszimmer, Wohnzimmer. Dies ist eine besonders bequeme Lösung für Menschen, die Wert auf persönlichen Raum, Ruhe und Komfort in einer privaten Umgebung legen.

Die Dynamik des Raumes mit einer vertikalen Anordnung des Hauses

Räume und Funktionsbereiche auf verschiedenen Etagen sind unabhängig voneinander. Jeder von ihnen kann in seinem eigenen Stil dekoriert werden, wobei ein gemeinsames Konzept kombiniert wird. Die Dynamik wird auch durch die Veränderbarkeit der Sicht aus den Fenstern verfolgt – je höher, desto breiter öffnet sich das Panorama vor Ihnen.

eine Kombination aus Holz und Beton in einem Haus mit vertikalem Grundriss

Somit ist die vertikale Anordnung des Hauses eine praktische und rationale Lösung für den Bau von geräumigen Familienhäusern auf einem kleinen Grundstück. Gleichzeitig wird es Vorteile haben, die für ein klassisches Haus nicht typisch sind.

ArchitectsJasper Smits Architecture
PhotoJeroen Musch